Können Schnecken aggressiv werden?

8 Antworten

Manche Schnecken schaffen 10 cm pro Minute, das wären 6 m in der Stunde, ergo 144 m am Tag, somit 432 m in 3 Tagen.

Wo gibt es so breite Straßen? :-)

vielleicht ist die andere Straßenseite 500m weit ?XD

3

Bis zur Ampel..

2

In Dubai ist die Straße so breit, aber bis die Schnecke das geschafft hat wurde sie 12 mal überfahren worden, 25 mal eingetrocknet und 100 mal wilden Tieren zu Opfer gefallen...

5

http://www.schnecken-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=16&t=19737

Interessant - welche Gefühle haben Schnecken?

In jedem Fall wissen sie, was sie wollen. Eine Bekannte von mir hat einen sorgfältig gehegten Garten und eine Zeit fraßen die Schecken Löcher in ihre schönen Blumen. Sie sammelte alle (Nacktschnecken) ein und warf sie in ihre Mülltonne, die vor dem Haus stand. Dort krochen sie wieder raus und fanden nach einiger Zeit wieder hinters Haus, zu den Blumenbeeten, zurück. Daraufhin wurden sie - ernsthaft! - zwei Straßen weiter ausgesetzt. Angeblich kamen sie auch wieder zurück, oder es kamen neue - jedenfalls war da ihre Geduld zu Ende und sie griff zu fiesen Mitteln wie Schere und Salz. Die Schnecken in der Mülltonne schienen keine Angst gehabt zu haben, zum Ursprungsort zurückzukehren.

Der obige Link (Forum für Schneckenhalter) sagt aber, dass wir wohl als Laien das Verhalten der Schnecken sehr leicht fehlinterpretieren können und es daher vermutlich auch schwierig ist, zu sagen, ob sie Aggressionen empfinden oder Empörung und wie stark diese ist.

Es gibt ein altes Experimet mit Mäusen. Denen gab man Hebel in den Käfig, mit denen sie das Licht dimmen oder heller stellen konnten (das wurde vorher antrainiert). Stellte der Laborant das Licht sehr hell ein, stellte die Mäuse es dämmrig ein. Schaltete er die Helligkeit runter, schalteten sie sie auf sehr stark (beides im Gegensatz zur mittleren Beleuchtung, die sie sonst wählten). Das Experiment wurde zumindest von einigen so interpretiert, dass die Mäuse mit Nachdruck klarstellen wollten, dass sie die Helligkeit selbst bestimmen wollten (vermutlich als Ersatz für andere Faktoren, die sie nicht bestimmen konnten, wie Aufenthaltsort).

Falls Schnecken nun ein Gefühlsleben haben (ob sie das haben, weiß ich nicht) könnten sie sich ähnlich verhalten und mit Nachdruck versuchen, die Straße erneut zu überqueren.

Die frage ist auf tik tok berühmt

3

Ja, ich bin neulich von einer total aggro Killerschnecke angegriffen worden. Sie hat sich mir vor die Füße geworfen und rumgeschleimt.

Als ich sie ignorieren wollte, da stellte sich raus, es war eine Nacktschnecke.

Heute leben wir zusammen, einer streckt die Fühler nach dem anderen aus und wir sind glücklich, wenn wir uns gemeinsam von so einem Typen auf die andere Straßenseite tragen lassen :-)


Nein, niemals! Schnecken können nicht aggressiv werden... AAAAAH! Eine Horde aggressiver Schnecken!!! Sie sind sauer, weil ich sie in den Müll geworfen habe, und sie wollen...RACHE!

Nein, ich glaube, Schnecken können nicht sauer werden... Zumindest nicht so wie wir Menschen. Aber wer weiß, vielleicht wird noch irgendjemand von einer aggressiven Schnecke angesprungen? Aber bis dahin zweifle ich an der schlechten Laune der Schnecken... Aber was ich auf jeden Fall glaube ich, dass Schnecken Gefühle haben, wenngleich sie anders sein werden, als die der Menschen. Und wer weiß, vielleicht glauben die Schnecken ja auch, dass wir Menschen keine Gefühle hätten?

LG, Wolfskralle

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich liebe die Natur und Tiere 🍃

Schnecken sind die liebevollsten Tiere auf der Welt die ich kenne. Bevor sie agresiv werden, werden sie wohl eher noch Papst.

Wohl noch nie von einer Aggro-Snail ins Bein gebissen worden?

Achte auf die Teenage-Mutant-Ninja-Schnecken. Da ist schnell mal der Schädel eingeschleimt!

0

vielleicht könnte ja eine Weinbergschnecke der Kath. Kirsche de entscheidenden Modernisierungsschub verpassen?

0

Was möchtest Du wissen?