Können Querschnittlähmung unheilbar sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Querschnittslähmung entsteht durch eine massive Schädigung der Rückenmarksnerven. Dabei werden die Nerven mindestens sehr stark geschädigt oder sogar durchtrennt, sodass die Lähmung auftritt. 

Viele Menschen mit einer Querschnittlähmung sitzen ein Leben lang im Rollstuhl, weil die Schädigung der Nerven zu schwerwiegend sind um sich zurückzubilden. Es gibt aber auch Fälle, in dene "nur" eine vorübergehende Querschnittslähmung besteht, und sich diese wieder zurückbildet wenn sich die Schädigung der Nerven wieder regerniert hat. Dabei ist aber eine intensive Therapie und ein großes Maß an Disziplin und Motivation nötig


im normalfall kannst du davon ausgehen, dass eine querschnittslähmung unheilbar ist. alles andere ist reine träumerei. aber die hoffnung stirbt zuletzt.

annokrat

Sie sind unheilbar. Glaub ich. Vielleicht gibts ja ne Ausnahme.

Es sei denn sie glauben fest daran das sie weider Laufen können.

0

Ja wenn derjenige nicht den Willen hat was zu ändern.

Nicht bei jeden funktioniert es aber möglich ist alles

Was möchtest Du wissen?