Können Privatpersonen eigentlich auch Leerverkäufe tätigen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

JA KLAR - Die meisten Broker bieten das an, allerdings unbedingt die Bedingungen dazu durchlesen.

Statt die Aktie selbst, oder CFD's könnte man auch Optionen kaufen. Für "kleines Geld" ein paar Puts gekauft - wenn die Aktie wirklich fällt ist es gut - wenn nicht ist nur das Geld weg das man für die Optionsscheine bezahlt hat. ;-)

LG

Helmut

Leerverkäufe (engl. Short-Selling) sind bei professionellen Brokern auch für sog. Retail-Trader - also alle Amateure - möglich. Dazu muss bei der Kontoeröffnung allerdings das erhöhte Risiko durch eine hohe Risikoklasse akzeptiert werden. Diese wird durch ungeprüfte Angaben zur Handelserfahrung festgelegt. Wer also Erfahrung hat oder vorgibt, diese zu haben, kann die entsprechende Risikoklasse erhalten und damit Shorts traden.

Wie bereits weiter oben erwähnt, gibt es auch CFD-Broker, bei denen Shorts automatisch im Angebot sind. Hier hat sich seit Jahren CMC Markets etabliert. Mittlerweile gibt es auch eine Menge anderer Anbieter.

Wer ein Konto bei einer Direktbank hat, kann auch vom Short-Effekt profitieren, selbst wenn Short-Selling nicht explizit angeboten wird. Dazu muss jedoch ein Put-Optionsschein oder Bear-Zertifikat auf die Aktie existieren. Auch damit lässt sich bei fallendem Kurs Geld verdienen.

Wenn ernsthaftes Interesse daran besteht, kannst Du mir eine Nachricht schicken

Gibt es Banken wo man short gehen kann, dass heisst Leerverkäufe tätigen kann?

Gibt es Banken wo man short gehen kann, dass heisst Leerverkäufe tätigen kann? Bei degiro sind nur Titel der Kategorie A möglich zu handeln. Bei onvista, comdirect etc. kann man das überhaupt nicht. Weiß jemand wo es geht?

...zur Frage

Wie sieht die Rechtslage in dieser Situation aus?

Hallo, ich habe eine Frage zur Geschäftsfähigkeit.

Wenn ein 6-jähriges Kind von Verwandten 5 Euro zum Geburtstag bekommen hat, und sich damit in der Eisdiele ein Eis kaufen will, wie ist hier die Rechtslage? Die Eltern waren mit der Schenkung einverstanden. Eigentlich darf sie sich das Eis aber nicht kaufen da sie als unter 7-jährige nur Botengänge tätigen darf, oder?

LG

...zur Frage

Ab wieviel bzw. bis wieviel Uhr kann man eigentlich Privatpersonen anrufen,

wenn es nicht gerade ein Notfall ist, welches sind so die üblichen Zeiten ?

Danke !

Meine Daumen sind für Heute leider aufgebraucht, werden Morgen aber nachgereicht !

...zur Frage

börsen millionäre

ist es möglich als börse anfänger mit 1000euro start kapital in ein jahr millionär zu werden

...zur Frage

" AGB " für Privatpersonen möglich?

Grundsätzlich dienen die AGB ja zur Standardisierung respektive Regelung von Vorfällen bei Geschäftstätigkeit (wenn ich dass mal so zusammenfassen darf)

Auch als Privatperson tätigt man ja laufend Geschäfte, daher liegt es m.E. nahe, dass man diese ebenfalls mit allgemeinen Bedingungen tätigen kann. Sofern diese dem Geschäftspartner zugänglich und bekannt sind, sollte dem nichts entgegensprechen - oder?

(Nur zur Begründung: Dies sollte sich bereits aus Gründen der Gleichheit ergeben, da ja zumeist die AGB von Unternehmen übliche Leistungspflichten bzw. Zeiträume etc. ausschließen und somit für Privatpersonen ohne AGB einseitig Nachteilig sind (insbesondere bei "Quasi-Monopolen)

...zur Frage

Planspiel Börse Welche Aktien?

Hallo, ich mache mit einpaar anderen Freunden bei der Planspiel Börse mit und wir wissen kaum etwas darüber. Zu meiner Frage... sollten wir als erstes Apple Aktien kaufen? Oder welche Marke,Firma...etc. hat zurzeit einen hohen Aktienkurs? Und meine zweite Frage wieviel soll man da kaufen? Geht es um die Anzahl oder darum wieviel Geld man auf das Wertpapier seztz? Außerdem geht es auch um Umweltfreundliche und Grüne Aktien kennt ihr da paar? Wäre nett wenn sich da jemand auskennt und mir weiterhilft :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?