Können Pilzsporen nach einiger Zeit eintrocknen und dann ungiftig werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst mit den Pilzsporen schlafen, und sie werden dir nichts tun, egal welche Sorte.. Schimmel sind da schlimmer aber nur wenn sie im feuchten Tuch Gelegenheit zum Keimen haben (dann riecht's halt muffig) - sieh also einfach zu, daß Du das Tuch schnell genug trocknest, und zwar eher dem Tuch zuliebe - weil das mehr darunter leidet als Du selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloß gut, dass unsere AHnen schon Wäschetrockner hatten!

Die FRage ist gleichzeitig so vielschichtig, aber gleichzeitig jeder Teilaspekt so falsch gefragt, dass dir da keiner helfen kann ohne deinen jahrelangen Bio-Unterricht zu wiederholen!

Nein, Du musst Dir keine Sorgen machen! Wenn du in den MEdien von gefährlichen Pilzsporen gehört hast, betrifft das deinen Rasen(mähen) und die Bettwäsche nicht!

Allerdings, vielleicht hast Du das aufgeschnappt: Es stimmt: in der unmittelbaren Nähe von Weiden, die gerade oder in den letzten Tagen zur GEwinnung von Heu gemäht werden/wurden oder bei der GEtreideernte sollte man tatsächlich keine Wäsche im Freien aufhängen, da besteht eine mögliche Belastung durch Pilzsporen - das hat aber nichts!! mit den Fruchtkörperbildenden Pilzen auf deinem Rasen zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArchEnema
02.07.2014, 10:39
in der unmittelbaren Nähe von Weiden, die gerade oder in den letzten Tagen zur GEwinnung von Heu gemäht werden/wurden oder bei der GEtreideernte sollte man tatsächlich keine Wäsche im Freien aufhängen

Von so einer Vergiftung habe ich meinen Lebtag noch nicht gehört. Aber schon ärgerlich, wenn die frisch gewaschene Wäsche eingestaubt wird. ;-))

Ich habe schon ne Menge frischen Heustaub inhaliert und kann behaupten, dass der völlig ungiftig ist. Kritischer ist (aus eigener Erfahrung) der Staub beim Dreschen. Da möchte man nicht unbedingt daneben stehen.

Aber ob letzteres von Pilzen herrührt oder doch eher von Rückständen von Pestiziden/Düngemitteln, das ist auch ungeklärt.

2

Was soll denn der Quatsch. Du hast keine giftigen Pilzsporen auf der Wäsche. Diese Pilze, die bei Euch auf der Wiese wachsen sind völlig ungefährlich. Totaler Blödsinn. Und warum sollten die Sporen giftig sein???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasch die Wäsche halt nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach deine Fragen hast Angst vor vergiftet sein , (Iophobie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?