Können Pferde Menschenmassen überrennen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kriegspferde wurden dazu ausgebildet auch Fußvolk anzugreifen und auch gezielt danach auszutreten.

Eine besondere Lektion bei der Ausbildung von Kriegspferden ist die Kapriole - diese sollte beide Angreifer von vorne und von hinten gleichzeitig bekämpfen - so ist diese Lektion überhaupt erst entstanden.

Genau so kann jedes Tier so trainiert werden wie man das haben will, also auch so wie du meinst, das sie über die Menschen einfach drüber laufen würden.

Xereith 02.08.2017, 20:16

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort^^

0

die pferde hätten in der tat massive probleme weiterzurennen, würden es aber tun. sie haben gelernt, dass sie dem menschen auf ihrem rücken und dem, was er verlangt, absolut vertrauen können. sie würden weiterlaufen.

und die reaktion der menschenmasse, nachdem über die ersten menschen die pferde drübergelaufen sind, kannst du dir sicher vorstellen.

Xereith 02.08.2017, 19:58

Danke für die Antwort^^

0

Pferde haben genauso unterschiedliche Charaktere wie Menschen. Manche würden sixh da sehr zieren, anderen ist es völlig egal, wo sie hintreten.

Polizeipferde werden shcon vor der Ausbildung gut ausgesucht und dann darauf trainiert, sich ausschließlich darauf zu konzentrieren, was ihr Reiter verlangt. Die gehen für ihre Reiter  sogar durchs Feuer, was von Natur aus kein Pferd tun würde.

Normale Pferde hätten mit Sicherheit massive Probleme aber Polizei Pferde haben eine Ausbildung hinter sich. Sie sind besonders unerschrocken, scheuen nicht vor Lärm und Menschenmengen und hören absolut auf ihren Reiter. (Sollten zumindest) Sie würden also weiterlaufen. Eine gruselige Vorstellung, ich kenne eine Person die versehentlich unter ein Pferd gekommen ist weil dieses sich erschreckt hat und die ist nur haarscharf nicht ums Leben gekommen.

Also ich denke auch dass nur speziell ausgebildete Pferde, wie die Polizeipferde, tatsächlich weiterrennen würden.
Eine Freundin von mir ist bei der Polizei und will danach zur
Reiterstaffel, kennt also Einige, die dort bereits sind. Das ist
wirklich wahnsinn, was sowohl Pferd, als auch Reiter dort machen
müssen...
Die sind knallhart... ein "normales" Pferdchen...hmm, wüsste ich jetzt nicht. In Panik vllt ja... ich kenne auch eine die mal über den Haufen gerannt wurde.

Hallo,

zum Einen, warum sollten die Polizisten die Pferde nicht stoppen wollen, sie würden ja auch nicht mit ihrem Dienstkfz über die Menschen fahren . . .

Was meinst du wie PFerde zum Teil "früher" eingesetzt wurden, nicht immer wurde der Reiterkampf nur aus der Distanz geführt.

Pferde "können" eine ganze Menge - machen es netterweise aber nicht ;-)

Xereith 02.08.2017, 20:16

Danke für die nichtbeantwortung meiner Frage

0

Was möchtest Du wissen?