Können nur Assis cool sein?

17 Antworten

Cool ist, wenn Du den Gedanken mal ganz schnell wieder vergisst und Dich nicht in deren Gesellschaft begibst! Was bitte soll daran cool sein? Ich verstehe was Du meinst, aber Du wirst noch auf Deine Kosten kommen...es gibt auch ein Leben nach der Schule und das ist lang genug, um noch richtig Spaß zu haben...mit vernünftigen Leuten! :)

Du machst dir offensichtlich Gedanken, ob du lieber jetzt ein bisschen Spaß haben und "cool sein" willst, oder ob du dir ein solides Fundament für die Zukunft bauen willst, auf dem du sozusagen dein Leben aufbauen willst. Ich finde letzteres cooler... lerne, schreib gute Noten, erarbeite dir gute Zeugnisse, mach eine fundierte Ausbildung- dann verdienst du richtig Geld und kannst dir später mal was leisten. Wer bereits in jungen Jahren nix lernt, nur kifft und "Fun" hat, hat später bessere Chancen, von Arbeitslosengeld zu leben. Und das ist dann definitiv nicht mehr lustig.

hmm zunächst ist "assi" ansichtssache. das verhalten mancher leute ist "assi". zb nachts rungröhlen, auf der strasse sinnlos besaufen, leuten nicht helfen die zb nache einem sturz auf der straße liegen...... und sorry "assi" ist nie im leben cool!!! "assi" ist einfach nur "assi"

Asozial : Zusammensetzung aus der griech. Vorsilbe a- für un- und sozial. Das herabsetzende Kurzwort für Asoziale lautet entsprechend Asis, nicht Assis (= Assistenten).

0
@Questor

;) danke für den hinweis:) mir kam das wort assi immer nur so unter die augen mit dem bezug. man lernt nie aus :)

0

Andere Jugendliche alle so gleich ...

Hi,

ich habe mich immer schon nach denn Sinn gefragt, warum die Jugendlichen von Heute so sind.

Ich sehe auf meiner Schule alles solche Leute die nichts machen, sich nicht anstrengen oder es nicht mal zumindest versuchen was zu leisten. Anstatt reden die nur von Frauen, Geschlechtsverkehr, Alkohol saufen bis zum geht nicht mehr, rauchen und sich bekiffen. Wenn ich einige Frage, wofür das alles, dann kriege ich nur als Antwort "Ja ich bin halt cool" oder "Der Stress ist zu groß da braucht man was zum entspannen". Die Jungs versuchen stets auf dicke Hose zu machen, machen nur schlechte Sachen, Die Mädchen sind auch nicht viel besser, laufen nur solchen Typen hinterher, kleiden sich wie Nutten und versuchen auch auf cool zu machen.

z.B. mein Bruder, er ist 15 und trinkt, raucht, kifft, nimmt sogar schon Drogen und das alles so lange bis er nicht mehr kann. Geht jedes Wochenende sowas machen. Und dann sagt er mir, das ihn alles nervt und zu viel Druck hat.

Meine Schwester ist auch nicht viel besser, 13 Jahre alt und macht das gleiche aber sie legt noch einen drauf, jede 2 Wochen neuen "Freund" und fickt bis zum geht nicht. Ist das schon normal in 21 Jahrhundert ?

Ich habe genau so viel Stress, aber ich rauche nicht, nehme keine Drogen zu sich, kiffe und besaufe ich mich auch nicht. Trotzdem schaffe ich alles auf die Reihe zu kriegen.

Ist das normal, was ist der Sinn dabei, weil nachvollziehen kann ich das jetzt nicht so. Sie tun so auf Erwachsen aber haben so vieles noch nicht gecheckt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?