Können Nashörner ihr Horn immer sehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke oft ich kann vieles aus den FF beantworten, doch deine Frage war sowas von Klasse, das ich mir Bilder ansehen mußte. Nein sie können weder ihr kleines noch ihr großes Horn sehen. Habe dir einmal grob ein Googlebild bearbeitet, und betrachte mal das rechte Auge ( von dir aus gesehen ) . Die wulstigen Augenlieder verhindern ein nahes 3 D räumliches Sehvermögen. und beide Augen können 3 dimensional erst in einigen Metern vor ihren Kopf wahrnehmen. Das bedeutet das sich das rechte und das linke Augefeld erst ein paar Meter vor dem Kopf treffen, somit können sie das Horn nicht sehen.

Ok vielleicht habe ich es nicht verständlich geschrieben. Lege deinen kleinen Finger zwischen Auge und Nasenansatz, und versuche deine Nase zu betrachten, es geht nicht. Nun stelle es dir vor das deine Augen noch seitlich und nicht vorne vorhanden sind. Du kannst deine Nase nicht sehen.

Gruß Wolf

hab mir gerade ein Nashornbild angeguckt und hab keine Ahnung ob sie das können. Die Augen scheinen mehr so seitlich zu liegen, aber vielleicht sehen sie das Horn immer im Winkel

Naja, ich denke die können weit genug nach vorne schauen, wenn sie wollen, also bewusst anschauen können wie es bestimmt, aber es ist ja ähnlich wie beim menschen die nase am rand des blickfelds, aber ich denke das müsste es noch wahrnehmen. auch seine nase/oberkiefer denke ich.

0

Halte dir mal einen Finger gestreckt senkrecht vor die Nase oder auch mal etwas weiter weg, wenn du willst siehst du ihn, aber störend ist er nicht!

Nach einer Zeit wird dein Gehirn das Objekt verschwinden lassen.

Was möchtest Du wissen?