können narben wehtun?und wann bekommt man narben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also alte narben können schon wehtun ich hab eine ziemlich große am arm die schon 4 monate alt ist und die tut auch weh wenn ich nur aweng drüber fahre und sie zuckt halt auch oft.

du könntest dir auch quetschungen zugeführt haben. Ich würde das mal mit deinem Hausarzt besprechen, der kann sich deine Hände gleich noch einmal anscheun. Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, die Therapie hilft dir

wenn sie sehr hart sind, können sie drücken, deshalb empfehle ich dir eine narbensalbe aufzutragen. :) wenn die unterhaut-und mittelhaut geschädigt wird, dann behältst du narben zurück, weil die erodierte stelle mit bindegewebe gefüllt wird.

verimausi 22.06.2011, 11:55

ok danke:) ist das da der fall??also beim fingernägel reindrücken?oder nur wenns blutet??

0
fatboyslim 22.06.2011, 12:34
@verimausi

wenn dat blutet schon , denn blutgefäße sind nicht in der oberhaut !

0

Da hast du wohl einige deiner Nerven unglücklich erwischt, wenn du Pech hast bleibt das ein Leben, WEnn d dich wirklich in die Hand geritzt hast können auch Sehnen beschädigt sein, läuft aufs selbe hinaus.

verimausi 22.06.2011, 11:54

ok danke!! ja ich weiß,ich bin selber schuld,aber ich kanns auch nimmer ändern und ansosnten hätt sich auch nichts verändert!

0

nein man bekommt nicht nur narben wenn es blutet. habe 142 narben von ritzen.. 20 davon mit dem fingernagel.

und nein, narben können eig nich wehtun.

Jetzt bekomme ich Albträume...aua

Was möchtest Du wissen?