Können Muslime in der Pubertät das Selbstbefriedigen aushalten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo

Ob ein Muslim es durchällt ist von Mensch zu Mensch verschieden es gibt solche und es gibt solche .
Was aber feststeht ist das man aufkeinenfall zulassen sollte das einem in den Sinn kommt das man nicht den Koran lesen sollte nur weil man mastubiert .
Solange man sich bemüht damit aufzuhören und es bereut ist man auf einem guten Weg .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sie in der Öffentlichkeit herum posaunen und was sie wirklich tun sind zwei verschiedene Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein bester Freund ist Moslem und da reden wir auch mal über solche Sachen. Bei ihm und auch bei vielen anderen wird das so sein, dass sie masturbieren (was als Sünde steht) aber versuchen durch ihre Gebete die Sünden zu bereinigen. Ich bin zwar auch Moslem aber masturbiere und tue auch sonst Sachen, die ein Moslem nicht tun sollte wie zB Alkohol trinken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deleila1
28.08.2016, 01:52

Okay ...

0

sie manchmal sich Selbstbefriedigen, das geht doch garnicht, oder? 

Die meisten halten das nicht aus und das ergibt auch entsprechenden Frust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Imam Ali (a) sagte:

"Lustvolle Wünsche sind tödliche Krankheiten und das beste Heilmittel dafür ist Geduld gegen sie zu erlangen."

 (Ghurar al-Hikam S. 540, Nr. 6)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du stellst es ganz richtig selbst fest, das geht nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es nicht anders kennt denke ich geht das schon. Wenn man immer lernt das man das nicht macht ist das bestimmt locker auszuhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abaton111
29.08.2016, 04:11

"Wenn man es nicht anders kennt", dass sagt schon alles.   : - )

0
Kommentar von Abaton111
29.08.2016, 04:14

"Wenn man es nicht anders kennt", dass sagt schon alles.    : - )

0

allah ist großmütig und vergiebt solche sündchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub es geht darum, dass man schon in den jungen Jahren lernt, die Gier zurück zu halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbefriedigung ist nicht "richtig verboten".
Wenn man davor ist Zina zu begehen, das heißt unehelicher Geschlechtsverkehr, Küssen oder was auch immer, dann soll man lieber sich selbst befriedigen. Wenn du aber meinst, du hast zu sehr den Drang danach, dann faste. Und ja, es gibt sicher auch welche, die sich an alle Gebote halten und denn noch befriedigen. Das ist nunmal natürlich. Abgesehen davon ist Geschlechtsverkehr nicht das Selbe wie Selbstbefriedigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so etwas wir eine Reinigung die sie immer danach verwenden also Nein es ist nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deleila1
28.08.2016, 01:49

Falsch. Bitte keine falschen Sachen verbreiten. SB ist im Islam zu unterlassen, egal ob Mann oder Frau. Mann soll es auch spezifischen Gründen (die man gerne auch forschen kann) nicht betreiben. Die Waschung von der du sprichst, ist zu vollziehen wenn Ehemann und Ehefrau Geschlechtsvekehr hatten oder man vor dem beten sich reinigen soll bevor man zu Gott "spricht" oder auf ihn "trifft"

0

Was möchtest Du wissen?