können Muslime die nicht getauft werden und nur zumbeispiel einem evangelischen Verein eintreten auch evangelisch sein ohne denn glauben zu verlassen?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Nein 61%
Jein 22%
Ja 11%
Villeicht 6%

8 Antworten

Jein

Man kann nicht sowohl Christ als auch Muslim sein. Ein Muslim kann daher nie evangelisch sein.

Aber es gibt durchaus christliche Vereine und Organisationen, bei denen die Religion keine bzw. eine untergeordnete Rolle spielt. Viele evangelische Kindergärten z.B. sind für Kinder aller Glaubensrichtungen offen. Kirchenchöre achten auch nicht immer so genau auf die Kirchenmitgliedschaft (wobei es fraglich ist, ob man als Muslim christliche Texte singen will). Und viele Jobs bei Diakonie und Caritas sind nicht ausschließlich Christen vorbehalten.

Nein

Das wird man nur durch die Taufe. Die Vereine, wie z.B. Pfadfinder, CVJM usw., gibt eine ganze Reihe davon, nehmen aber auch Nichtchristen auf. Da werden sie nicht automatisch Christen.

Nein

Zuerst: einem christlichen Verein kann jeder beitreten, egal welche Religion er*sie hat. Es sei denn, es ist ein kircheninterner Verein. Aber ich vermute, dass das aufgrund deiner Frage hier nicht der Fall ist.

Christ*in und Muslim*a gleichzeitig? Du hast es oben geschrieben - nicht getauft. Das ist die Antwort.

Zum Christentum trittst du durch die Taufe bei, indem du deinen Glauben an Jesus als Erlöser bekennst.

Damit ist ein* nichtgetaufte*r Muslim*a kein Christ*in - ob evangelisch oder orthodox oder irgend etwas anderes.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – mit Wissbegierde Religionspädagogik und Theologie studiert
Jein

Salam Alaykom!

Lieber Bruder, wenn ich das richtig verstanden habe, bist du Moslem, willst aber an einer evangelischen Organisation teilnehemen und den Evangelismus vertreten, jedoch den Islam nicht verlassen.

Erstmal stellt sich mir natürlich die Frage: Was steckt dahinter? Wieso willst du in einen evangelischen Verein? Es gibt kein Problem, solange du nicht den Glauben wechselst oder missionierst (andere Leute zum Christentum bringst), aber es macht mich ein wenig neugierig.

Und dann kann ich dir noch sagen, dass wenn du das tust, damit du anderen Leuten (z.B. Flüchtlinge, Obdachlose usw.) hilfst, es sogar erwünscht ist, mit anderen Buchreligionen zusammenzuarbeiten und den Bedürftigen dadurch zu helfen. Hierbei kannst du auch in ihren Verein eintreten!

Aber falls du denkst, gleichzeitig Moslem und Christ zu sein, dann geht das natürlich nicht und du solltest dich für eine Religion entscheiden.

Wa Salam...

Wahrscheinlich will er sich das Bleiberecht erschleichen.

Und das ist laut Islam erlaubt, Takiya

1
Nein

"nicht getauft werden" und "evangelisch sein"

...wenn du nicht getauft wirst, kannst du nicht evangelisch und überhaupt kein Christ sein

"einem evangelischen Verein eintreten"

...das kann man, wenn der Verein für alle offen ist

"ohne denn glauben zu verlassen"

....du kannst KEINE zwei Religionen oder Konfessionen gleichzeitig haben, wenn es um eine der monotheistischen Religionen wie Christentum, Judentum, Islam geht

Was möchtest Du wissen?