Können Möbel aus einer Wohnung, die untervermietet ist genommen und ersetzt werden ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sachen die bei Einzug schon vorhanden waren gelten als mitvermietet auch wenn es vertraglich nicht vereinbart wurde.

Gehen die Sachen z.B. durch Verschleiß kaputt, musst Du für Ersatz sorgen.

Du darfst Möbel austauschen, weil ja nicht vereinbart wurde dass z.B. ein bestimmtes Sofa im Zimmer sein muss.

Die Möbel wurden mit vermietet. Und genau diese Möbel. Vielleicht hätte der (Unter-)Mieter die Miete oder den Vertrag nicht akzeptiert, wenn ihm diese Möbel nicht gefallen hätten.

Außerdem darfst du gar nicht mehr in die Wohnung !

Einige dich einvernehmlich mit deinem Mieter.

natürlich kann man das, wenn für gleichen Nutzung-Ersatz gesorgt wird

Was möchtest Du wissen?