Können mir meine Eltern verbieten Alkohol zutrinken?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da nur das Verbot jeglichen Alkohols teilweise aufgehoben wird, jedoch nicht zum Trinken von Bier und Wein verpflichtet, hat das Gesetz, dass Du erst ab 18 volljährig bist und selbst entscheiden kannst, seine Gültigkeit nicht verloren.

Wenn das Gesetz sagt, du darfst es, dann darfst du es auch. Aber ich würde dir empfehlen, es dir mit deinen Eltern nicht zu verscherzen ^^ Sprich vielleicht nochmal in Ruhe mit ihnen und erklär ihnen, dass es besser ist, wenn du deine ersten Erfahrungen mit Alkohol machst, wenn sie davon wissen und es dementsprechend kontrollieren können. Aber denk dran: Das Gesetz erlaubt nur Wein, Sekt und Bier !

30

Von Gesetzwegen darf er, wenn die Eltern nein sagen, heißt das nein, da sie die verantwortlichen Personen sind. Das Gesetz könnte man einfach als "Richtlinie" betrachten, in diesem Fall.

1
13
@Abuterfas

Und wenn er nicht hört, was soll passieren ? Da es rechtlich erlaubt ist, passiert nichts. Was die Eltern verbieten ist ihre Sache, aber das Gesetz unterstützt sie hierbei nicht wirklich. Moralisch kommt es vielleicht auf die Meinung der Eltern an, allerdings begeht er keine Straftat, wenn er trotzdem trinkt.

0

bis du 18 bist dürfen dir das deine eltern schon noch verbieten.

du kannst dir vom gesetz her legal bier kaufen und den auch trinken. das bedeutet aber nicht, dass das dann keinen ärger mit deinen eltern geben kann. bis du volljährig bist sind deine eltern noch sorgeberechtigt und dürfen dir das verbieten.

Kann mir meine Mutter Alkohol verbieten?

Meine Mutter hat ganz schön was gegen Alkohol und meint, nur weil meine Geschwister früher nich wirklich Intresse an Alkohol hatten, muss ich jetzt nich Alkohol trinken. Aber mit 16 darf ich mir ja Alkohol kaufen, darf mir meine Mutter das verbieten?

...zur Frage

eltern die 26 jährigen verbieten alkohol zu trinken und zu rauchen?

mein 26 jähriger cousen darf nicht rauchen und nicht alkohol trinken er hat zwar ne eigene wohnung aber seine eltern sagen ihm immer wenn er jemals anfängt zu rauchen oder trinken würden sie ihn nichtmehr kennen und nicht mehr besuchen usw........ seine eltern sind sehr gläubig bzw religiös und konservativ......... die tochter darf zb keinen freund haben...............bis sie mal heiratet. findet ihr geht das zu weit? die können nicht dagegen tun weil sie nicht ihre eltern verlieren wollen..... was würdet ihr denn tun?

...zur Frage

Wie kann ich meine eltern überreden mich alkohol trinken zu lassen?

Bin 16 und alle meine Freunde trinken schon,sogar die die noch nicht 16 sind..

...zur Frage

Alkohol auf dem 16. Geburtstag?

Hallo! Ich werde bald 16 und wollte natürlich Alkohol auf meiner Geburtstagsparty haben. Doch meine Eltern sind sehr streng und erlauben es mir nicht. Sie erlauben mir nicht einmal Bier obwohl es ab 16 legal ist.. alle meine Freunde dürfen Alkohol trinken und deren Eltern sehen es nicht so dramatisch (meine Freunde sind so von 14 bis 17 Jahre alt).. Aber wie soll ich denn bitte einen 16. Geburtstag feiern ohne dass da wenigstens Bier ist? Das ist doch einfach nur peinlich, finde ich.. Also wollte ich euch fragen: - Ist es normal auf einem 16. Geburtstag wenigstens Bier zu haben? - Und was kann ich machen damit meine Eltern es mir endlich erlauben?

...zur Frage

Mutter will mir Alkohol verbieten?

Also ich bin w/16 und war letztens auf nem Geburtstag... Es is etwas aus dem Ruder gelaufen und ich war sturzbesoffen... Hab mir ziemlich viel versaut in dieser Nacht... Meine Eltern mussten mich dann nachts um 2 holen... Dazu muss man sagen ich hatte an dem Tag nichts gegessen und vertrag insgesamt nicht viel... Und ja ich weiß ich hätte aufhören sollen... Jetzt ist es so, dass meine Mutter mir mindestens ein halbes Jahr komplett Alkohol verbieten will... Ich sag ja nicht, dass ich gleich nächstes Wochenende wieder saufen will, aber ein halbes Jahr finde ich echt übertrieben... Vor allem weil sich dann nach den 6 Monaten wenn ich wieder trinke mein besoffenes Ich wahrscheinlich denkt "Ja jetz bin ich angetrunken und jetz durfte ich so lange nich also kipp ich mal in mich rein". Natürlich muss das nich so enden, aber besoffen kommt man schon auf blöde Ideen. Und ich hab auch nich mehr vor mich so in den Absturz zu saufen... Aber so ein Verbot, nur weil ihnen das peinlich war, is doch echt sch... Zum Teil hab ichs nicht anders verdient, ich weiß, aber so lern ich bestimmt nich damit umzugehen... Versteh mich auch im Moment nich so gut mit meinen Eltern... Darf sie das?

...zur Frage

Welche Mengen Alkohol ab 16

Hi Leute,

Ich hab da mal ne Frage und zwar: Welche MENGEN Alkohol darf man in Deutschland mit 16 Jahren zu sich nehmen und können die Erziehungsberechtigten einem verbieten mehr als zb. 3 Bier zu trinken ? Fakten bitte und keine Mutmaßungen - im Gesetzt steht auch nichts dazu oder ?

Achja ich hab diese Frage vorhin auch gegoogelt und dabei ist nichts sinnvolles rausgekommen also jetzt bitte keine auf Googel verweisenden Antworten - und BITTE BITTE auch keine Antworten von Leuten die meine Frage nicht richtig lesen konnten und jetzt damit Prahlen wollen, dass sie wissen WELCHE alk. Getränke man ab 16 trinken darf - das weiß inzwischen so ziemlich jedes vorpubertäres Kind.

Grüße und jetzt schon mal dank für die (hoffentlich sinvollen) antworten

Lorksi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?