Können Milchstränge reißen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

im Grunde kann man im Körper alles schädigen. Weniger ist meist mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Studie aus England (wohl im Auftrag des Anbieters Avent!) ergab, dass auch bei Patientinnen mit leichten Blutungen der Brustwarzen in der Anwendungsphase die Brustmuskulatur nicht beeinträchtigt wurde und die Mütter problemlos stillen konnten.

Bitte beachte, dass die Brustwarze nur so stark angesaugt werden darf, dass der Vorgang nicht schmerzhaft ist.


Alles Gute für dich!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?