Können Menschen mit dunkler Haut ihre Adern sehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, man kann die Venen auch bei dunkelhäutigen Menschen sehen, nur nicht so gut. Aber wie dir vielleicht bei deiner letzten Blutabnahme aufgefallen ist, ertastet sich die Krankenschwester/der Arzt die besten Stelle zur Venenpunktion, desinfiziert und setzt dann die Injektionsnadel. Das ist viel zuverlässiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
30HCL 09.10.2017, 17:05

Puh, dass ist schon viel zu lange her :)

0

Man kann sie sehen. Ist nicht immer ganz einfach aber es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Skalpellbenutzung sehen sie zunächst nur die Haut darüber und das, was manchmal von darunterliegenden Adern durchschimmert oder was sich etwas erhaben abhebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich was ist das für eine Frage xD das können wir doch auch denkst du etwa seine Adern sind auch schwarz oder was :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
30HCL 09.10.2017, 17:04

Nein nein XD Das war nur so eine dumme Frage die mir plötzlich eingefallen ist.Aber theoretisch müsste man die blauen Äderchen doch unter dunkler Haut schlechter sehen können(Ich weiß es aber echt nicht,kommt wohl auf die dicke der Adern an und wie gut man Trainiert ist)

0

Was möchtest Du wissen?