Können Menschen Kiemen haben?

7 Antworten

Theoretisch wäre das eventuell möglich, allerdings müssten dazu biokompatible Kiemen geschaffen werden, die der Mensch nicht abstößt. Und sie müssten groß genug sein, um unseren Sauerstoffbedarf zu decken.
Mit Tissue Engineering könnte das in zehn, zwanzig Jahren möglich sein, allerdings würde das vermutlich aus ethischen Gründen verboten werden.

Ansonsten wäre die Einpflanzung dieser künstlichen Kiemen halt eine aufwendige und gefährliche Operation, mit Herz-Lungen-Maschine, bei der man quasi einen Bypass des Lungenkreislaufs schaffen müsste, und das Blut statt durch die Lunge durch die Kiemen leiten.

Natürlich könnte der Mensch dann auch nur unter Wasser überleben, und keine Luft mehr atmen.

Ich sehe das so das es bestimmt möglich ist, vielleicht nicht heute aber irgendwann ist die Technik oder Genetik oder so ganz sicher in der Lage einen Menschen mit funktioniereneden Kiemen auszustatten.
Ich selber würde es sofort machen lassen bei mir.

Alles schein unmöglich bis es dann funktioniert.

Ich glaube nicht da man das nicht schaffen würde zu opperieren da bräuchte man mindsten 68 stunden außerdem ist das biologisch nicht möglich

Gibts beim Menschen anatomisch was, was auf Kiemen hindeutet?

Hab mal was gelesen, daß der Mensch sich eigentlich aus dem Wasser stammt.

...zur Frage

Können Fische so tief tauchen, weil sie keine Lunge haben?

Wenn wir tauchen müssen wir die Luft anhalten. Davor atmet man natürlich noch einmal tief ein. Aber Luft in den Lungen gibt doch Auftrieb? Wenn man sehr tief taucht wird ja auch die Lunge zusamengedrückt und kleiner. Haben Fische daher beim tauchen einen Vorteil, weil sie Kiemen haben?

...zur Frage

Warum kann man mit Kiemen an Land nicht atmen und mit der Lunge unter Wasser nicht atmen?

...zur Frage

Atmen die Fische den Sauerstoff, der in Wasser gelöst ist oder spalten sie das Wassermolekül?

...zur Frage

Warum können Fische unter Wasser atmen?

Ich muss ein Referat zu oben genannten Thema halten. Außerdem soll ich die Funktionsweise der Kiemen erklären und mit der menschlichen Lunge vergleichen. Dabei auch: Vergleich Blutkreislauf Mensch und Fisch

Kann bitte mal jemand drüber lesen, ob es soweit richtig ist und mir noch Tipps geben?

Ich komme einfach nicht mehr weiter. Danke.

Warum können Fische unter Wasser Atmen?

Wie alle Tiere benötigen auch Fische Sauerstoff, um zu überleben. Dieser befindet sich in gelöster Form im Wasser. Die Aufnahme des Wassers geschieht durch die Kiemen. Damit die Kiemen funktionieren, müssen sie immer feucht sein. Das Einströmen des Wassers in die Kiemen erreichen die Fische durch das regelmäßige Öffnen und Schließen des Maules.

Atmungsvorgang bei Fischen:

•Die Kiemen eines Fisches liegen hinter den Augen, gut geschützt hinter den Kiemendeckeln. Am hinteren Deckelende liegt die Kiemenspalte, über die das Wasser für die Atmung wieder herausgepresst werden kann.

•Hinter den Kiemendeckeln sieht man, wie viele kleine Kiemenblättchen an den knöchernen Kiemenbögen befestigt sind. In den tiefrot gefärbten Kiemenblättchen befinden sich feinste Blutgefäße für die Sauerstoffaufnahme.

•Strömt das Wasser an den Kiemenfilamenten vorbei, so wird über die vielen kleinen Blutgefäße an der Oberfläche Sauerstoff aufgenommen und Kohlenstoffdioxid abgegeben. Mit ihnen ist der Fisch in der Lage, dem Wasser Sauerstoff zu entnehmen und Kohlenstoffdioxid abzugeben.

Blutkreislauf von Mensch und Fisch:

•Im Gegensatz zu den Fischen hat unser Herz zwei völlig abgetrennte Hauptkammern. Die linke Herzkammer wird nur von sauerstoffreichem Blut aus der Lunge durchflossen, die rechte Herzkammer immer von sauerstoffarmen Blut aus den Körpervenen. Im einkammrigen Herz der Fische vermischen sich sauerstoffreiches und sauerstoffarmes Blut.

...zur Frage

Kann man den Menschen Kiemen implantieren?

Wenn man es schafft Arme zu transplantieren und man es schafft Tiere zu klonen, warum kann man dann keine Kiemen implantieren?

Oder gibt es das?

(Natürlich weiß ich das man dann wahrscheinlich nur Unterwasser atmen kann)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?