Können meine triopse in 16° wasser überleben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke schon, weil in Wirklichkeit leben sie ja auch da. Ganz sicher kann man es aber nicht sagen, da es Zuchtexemplare sind. Wenn du ne andere Möglichkeit hast, versuch die Temperatur gleich zuhalten. Sonst lass es so. Frohes schlüpfen :)

Rickysayswhat 17.03.2012, 13:18

Danke... und isch schau jetzt was passiert :)

0

Ziemlcih sicher werden so keine schlüpfen. In den Sets sind Triops longicaudatus. Diese benötigen Temperaturen von ca. 24°C. Da wo die Triops herkommen wird es Nachts auch nicht sehr kalt.

Diese Sets sind, viel zu klein, wenn überhaupt nur zur Auzucht geeignet. Wenn du an den Tieren lange Spaß haben willst, und du kein Tierquäler sein willst kauf dir ein 10l Becken. Da kannst du dann auch einen Heizstab rein machen.

Und ja, auch das größte Set ist zu klein!

Wenn es immer so kalt ist, hol dir Lepidurus apus apus, die brauchen so 10-18 °C, dann darfs aber auch nicht wärmer werden ;)

Was möchtest Du wissen?