Können meine Kinder Asthma bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den meisten Fällen liegt der Entwicklung von Asthma eine Allergie zugrunde. Auch Luftschadstoffe können an der Entstehung von Asthma beteiligt sein.

Daneben spielen aber auch die Gene eine Rolle.

Konkret: Das Erkrankungsrisiko liegt etwa dreimal höher, wenn ein Elternteil Asthmatiker ist. Leiden beide Eltern an Asthma, steigt das Risiko für das Kind sogar auf das Siebenfache. Auch wenn Geschwister oder (mehrere) weiter entfernte Verwandte sich mit Asthma plagen, steht der Sprössling unter erhöhtem Risiko, selbst Asthma zu bekommen.

http://www.navigator-medizin.de/asthma/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zu-asthma/ursachen-a-risiko/450-wird-asthma-vererbt.html

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja, können sie. mir ist ein Fall bekannt, bei dem ein 13-jähriger Junge schweres Herzasthma hatte. Er musste immer ein Spray bei sich haben. Manchmal lief er sogar bei einem Hustenanfall blau an.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na hast du oder hast du nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?