Können meine Eltern rausfinden worüber ich versichert bin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

deine Eltern bzw. die Person, über die du krankenversichert bist, muss das der Krankenkasse melden, sonst der Beitrag bei 2 verschiedenen Versicherungs bezahlt, also 2 mal, einmal von deinen Eltern und einmal von dir.

wenn dir das egal ist, dann muss du deinen Eltern nichts sagen

nur deine Krankheitskosten musst du dann über deine gesetzliche Versicherung abrechnen, sonst gibt es Probleme.

wenn du sie dann weiterhin über die private KV abrechnest, und die Krankenkasse erfährt es, was passieren wird, kann es sein, das die Private KV von dir Bzw, deinen Eltern die erstattetet Arztkosten zurückverlangt, da du nicht mehr berechtigt bei der Privaten KV versichert bist.

das kann teuer werden, wenn du oft krank wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelwithwings
27.06.2017, 20:21

also ich kann es nicht melden obwohl ich 18 bin oder?

0
Kommentar von Angelwithwings
27.06.2017, 20:22

und was bekommen meine Eltern denn dann mit also zum Beispiel ich gehe zum Arzt in Köln. meine Eltern wissen aber nicht das ich mich in Köln aufhalte. Erfahren sie dann über die Rechung wo ich bin..?

0
Kommentar von Angelwithwings
27.06.2017, 20:23

danke auf jeden Fall für die Info

0

Vermutlich läuft ja der Vertrag der privaten KK über Deine Eltern.

D. h. Doch, wenn ich mich nicht irre, dass Deine Eltern kündigen/Dich abmelden müssen!

Und zwar mit einem Nachweis, dass Du bei der ....... nun gesetzlich versichert bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelwithwings
27.06.2017, 20:06

auch wenn ich volljährig bin?

0
Kommentar von Angelwithwings
27.06.2017, 20:08

und als Azubi ist man dann ja automatisch gesetzlich versichert. Mir wurde gesagt es reicht ne kurze Mitteilung, dass ich nicht mehr privat versichert bin und dann über die Versicherung (zum Beispiel AOK) versichert bin. Nur die Frage die für mich wichtig ist ist, was bekommt meine Familie davon mit? bin schließlich über diese noch versichert.

0
Kommentar von Angelwithwings
27.06.2017, 20:08

ja ok das ist ein Argument..

0

Deine private Krankenversicherung wird dann von der gesetzlichen Versicherung gekündigt. Bzw. die Gesetzliche benötigt die Mitteilung, dass du bzw. deine Eltern die private gekündigt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelwithwings
28.06.2017, 15:32

Müssen die meine Eltern kündigen? Denn über sie geht ja der Vertrag eigentlich..

0
Kommentar von Angelwithwings
28.06.2017, 15:32

Oder kann ich das auch selber? Ich meine im Vertrag geht es ja um MICH und ich bin volljährig..

0

wenn du Azubi bist, kannst du dir die Krankenkasse deines Vertrauens suchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelwithwings
27.06.2017, 20:05

ja das ist mir bewusst aber welche Info bekommt dann meine Familie darüber? aktuell bin ich ja über diese versichert..

0

Was möchtest Du wissen?