Können meine Eltern die Frau anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klar geht das, vorausgesetzt ihr wisst den Namen etc der Frau.

Warst Du beim Arzt damit, ein Hundebiss ist nicht ungefährlich. Außerdem wird  das ganze so auch ärztlich dokumentiert. Wichtig für die Anzeige und eventuelles Schmerzensgeld

Würde zum Arzt wenn es blutet, wegen Tetanus... und der Besitzer muss das dann zahlen bzw. falls vorhanden die Haftpflicht für den Hund. Wenn nichts blutet, d.h. wenn Du nicht verletzt bist, dann Schwamm drüber, was solls....


Kommentar von phuc234
02.11.2015, 20:35

ich sehe 2 zahnabdrücke und ich habe da zwei kleine blaue flecke

0
Kommentar von phuc234
02.11.2015, 20:49

also brauch ich nicht zum arzt zu gehen?wenn es nicht geblutet hat

0

Klar geht das, ist aber nur dann zu beweisen wenn die wunde noch frisch ist/ möglicherweise der zahnabdruck getestet werden kann! Also rasch!

Natürlich könnt ihr sie anzeigen, was daraus wird kann nur das Gericht  entscheiden. Wenn es aber eine Nachbarin sein sollte, solltet ihr überlegen ob sich der Streit lohnt.

ja das geht. das ist körperverletzung. wenn deine eltern mitkommen kannst du die anzeigen

natürlich können deine eltern die leute anzeigen. stellt sich die frage ob man an die rankommt

Kommentar von steinpilzchen
02.11.2015, 20:38

wird wahrscheinlich immer den selben weg gehen vielleicht können deine Eltern sie morgen mal fragen

0

Könnt ihr solltet den biss aber vom arzt dokumentieren lassen wegen beweisen

Was möchtest Du wissen?