Können Mehr/Vollkorn-Produkte Pickel/Hautunreinheiten im Gesicht verursachen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich versuche grad etwas genauer drauf zu achten welche Produkte bei mir die Hautunreinheiten besonders vermehren.

Das ist einfach: Fabrikzucker, Auszugsmehle und tierisches Eiweiß. Auch die Fabrikfette spielen eine gewisse Rolle dabei. Außerdem können Schadstoffe eine Rolle spielen.

Dabei fiel mir besonders auf, dass das Mehrkorn-Brot (Harry Körner Balance Toast) oder auch Vollkorn-Brot (Graubrot) zu Problemen führt.

Das sind Brote aus Auszugsmehl. Ziemlich sicher auch das "Vollkornbrot". Die meisten Vollkornbrote sind nur Imitate.

Das gleiche hatte ich auch schon bei den Frühstücks-Cerealien festgestellt wie z.B. Kellogs Smacks.

Auszugsmehl und Fabrikzucker.

5

Ok, dann sollte ich vllt. besonders auf "Fabrikzucker" verzichten und dann mal drauf achten, ob es sich verbessert.

Wie genau erkenne ich, dass es Fabrikzucker ist und nicht normaler Naturzucker? Ist das entsprechend ausgewiesen?

0
37
@PeoplesAreReal
Wie genau erkenne ich, dass es Fabrikzucker ist und nicht normaler Naturzucker? Ist das entsprechend ausgewiesen?

Fabrikzucker ist der Zucker, der aus der ursprünglichen Pflanze extrahiert, isoliert und konzentriert wurde. Also generell der Zucker, der Fabriknahrungsmitteln zugesetzt wird. Die nachteiligen Eigenschaften entstehen durch die Konzentration und das Fehlen aller anderen Stoffe, die unser Organismus für seine Verarbeitung benötigt.

Unproblematisch ist der Zucker nur im natürlichen Verbund, denn dann bringt die Frucht auch alle nötigen Stoffe zu seiner Verarbeitung mit.

0

Normalweise sorgen Vollkornprodukte nicht dafür. Eigentlich sind es Milch und Milchprodukte die für unreine Haut sorgen. Allerdings kann es mit etwas zusammen hängen, was in den Vollkornprodukten enthalten ist. Schau doch mal auf die Zutatenliste und such nach etwas, was überall drin ist. Eventuell wirst Du so fündig.

Ansonsten geh mal zum Arzt und lass checken, ob eine Unverträglichkeit besteht. Dann weißt Du es ganz sicher, woran es liegt. Der Mensch ist ein Individium, daher kann man schlecht verallgemeinern, was die Ernährung und Medizin angeht.

Es kann am Zucker in den produkten liegen. Möglicherweise ist das auch eine Foem der Zöliakie (Glutenintoleranz). Diese könnte sich dann auch in Abgeschlagenheit und verdauungsproblemen widerspiegeln.

5

danke. Die anderen Probleme, die du beschreibst habe ich auch.

0

Was möchtest Du wissen?