Können Magneten gesundheitliche Schäden bervorrufen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Magnetische Felder können Einfluss auf das Gehirn haben (http://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2011/04/27/powerful-demonstrations-of-how-magnets-can-affect-your-brain.aspx) und wurden schon zu positiven konzentrationsfördernden Zwecken verwendet. Dies sind allerdings sehr starke Magnetfelder (damit wirst du zu Hause "wahrscheinlich" nicht in Kontakt kommen)

Es gab Studien auf den Einfluss von Magnetfeldern auf den Menschen, allerdings sind soweit ich weiß, keinerlei Beweise vorhanden, dass diese Schäden ausrichten.

In einem extrem starken Magnetfeld könnte dein Körper natürlich durch die Gegend geschleudert werden, aber dies ist nichts, was du zu befürchten brauchst ("noch"). Tatsächlich hat man schon Frösche damit schweben lassen.

Es gibt auch Vertreter der Magnettherapie, dass diese den Menschen heilen können. Darüber ist mir allerdings nichts empirisches bekannt.

Größere Gefahr geht davon aus, was du mit diesen Magneten anfängst. Aus Erfahrung mit einigen kaufbaren Supermagneten weiß ich, dass diese beim Zusammenschlag teilweise Funken erzeugen und jemand hat sich damit schon mal die Hand verletzt.

Du solltest auch auf keinen Fall Neodymmagneten essen. Denn schon zwei Stück können sich im Magen finden und Schäden verursachen (das ist schon vorgekommen).

Also habe keine Angst vor den Einflüssen von MFs. Es sind keine negativen Auswirkungen dieser Felder bekannt.

An magneten gibt es eig nichts gefährliches...

...außer sie (oder metalle) sind in deinem körper während du ein mrt machst also sehr großer magnetischer kraft ausgesetzt bist...dann bohrt sich der magnet durch dich durch nach drausen :D

...und wenn du wen mit nem magneten bewirfst kann ihm das weh tun!



Wenn Du sie schluckst, dann kannst Du schwerste Verletzungen davontragen, da sie den Darm perforieren können, wenn irgendwo was magnetisches im Darm ist. Wenn Du sie nicht schluckst, dann sind sie unproblematisch.


(Leute mit Herzschrittmachern müssen allgemein mit Magneten aufpassen, weil die Magneten einen Strom im Kabel zwischen Herzschrittmacher und Herz induzieren können)


Können Schäden am Handy durch Magneten auftreten?

An der Hülle meines Handys ist ein Magnetverschluss dran. Kann dieser Schäden am Gerät selber oder dem Akku hervorrufen? Habe mal gehört, dass sich von Magneten die Akkus schneller entladen. Stimmt das?

...zur Frage

Wie kann man einen Magneten sicher transportieren?

Die Frage klingt jetzt vielleicht blöd. Magneten können ja z.B. Speicherkarten o.Ä. zerstören. Gibt es eine Möglichkeit einen Magneten zu transportieren ohne dass er Schaden anrichten kann? Z.B. in irgendwas einwickeln? Ich weiß einfach nicht, wie ich das geschmeidig formulieren kann, daher kann mir auch Google nicht helfen :D

...zur Frage

Wenn das Eisen im Blut von Magneten magnetisiert wird, ist das gesundheitsgefährdend?

Ich merke, dass ich Eisen im Blut habe bei einem 8kg-Haftkraft-Neodym-Eisen-Bor-Magneten, aber was ist wenn ich mit meinem 21kg Magneten komme und an die Hauptschlagader halte? Das hinterlässt doch bestimmt Schäden, weil sich das Eisen magnetisiert und dann in Klumpen durch das Blut wandert...

...zur Frage

welche Bauteile hat ein Elektromagnet?

also wie können wir die magnetische Wirkung erhöhen? und wo werden die E-Magneten angewendet werden?

...zur Frage

Dürfen Wellensittiche Zwieback essen?

Hallo und guten Abend!

Ich habe schon einmal gefragt ob Wellensittiche Brot essen dürfen ohne gesundheitliche Schäden zu erleiden.

Nun haben wir unserem Wellensittich Zwieback gegeben und es scheint ihm sehr zu schmecken. Dürfen Wellensittiche Zwieback essen und kann das zu gesundheitlichen Schäden kommen?

ich wäre dankbar für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?