Können männer nach dem abstpritzen unmittelbar weiter machen oder werden sie schlaff?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die benötigte Pause von Akt zu Akt hängt von Gesundheitszustand, Alter - und vor allem der Anregung ab! Mit dem langjährigen Partner eine zweite Runde einzulegen bedingt oft eine längere Refraktionszeit (Zeitraum bis es wieder "geht"), als bei der ersten wilden Liebesnacht mit einer neuen Partnerin.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass es manchmal auch 30-60 Minuten dauern kann, bis man wieder richtig "fit" ist, während man z.B. bei einem Dreier mit zwei heißen Frauen fast nahtlos weitermachen kann.

Die berühmt-berüchtigten Medikamente zur Behandlung von erektilen Dysfunktionen wie V...., C....., L..... usw. helfen natürlich ebenfalls schneller wieder "bereit" zu sein - wobei allerdings auch diese nicht automatisch eine stundenlange Dauerlatte bescheren, sondern einfach das Blut leichter in den Penis strömen lassen und des dort zuverlässiger bleibt... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

das ist unterschiedlich...manche können hinterher noch n paar Minuten,andere nicht mal nach 20-minütiger Pause...
Es ist auch möglich,dass die schlaffe Phase überbrückt wird und es direkt weitergehen kann...das is aber eher selten😅

ich brauch manchmal 5min und manchmal gehts direkt weiter. Die Erektion ist in beiden Fällen weiterhin vorhanden.

Nein, direkt nach dem Höhepunkt ist erst mal Schluss und man braucht eine Pause. Bzw. ist es unmittelbar danach eine Zeit lang nicht angenehm. So 15-20min Pause sollten minimal schon sein...

Gewisse könnens und andere nicht.

Manche ja manche nein. Aber theoretisch ja

danach geht immer das braucht einen moment um schlaff zu werden aber es ist ziemlich unangenehm da weiter zu machen.

Manchmal bleibts stehen manchmal nicht.

Also ich brauch ein paar minuten pause... 

20 minuten pause dann kanns weiter gehen

Nein also die meisten nein mit vixagra schon

Was möchtest Du wissen?