Können Männer mit bildhübschen Frauen "nur" befreundet sein?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Doch das geht. Meine beste freundin ist sehr hübsch. Und ich bin mit ihr nur befreundet. Ich wollte zwar mal was von ihr aber sie nicht von mir aber trotzdem bin ich mit ihr befreundet. Sehr gut sogar. 

"Bildhübsch" ist keine Bedingung für eine Freundschaft, aber störend ist es auch nicht. Es ist nur nichts für Männer, die schon beleidigt sind, wenn sie nicht gleich alles bekommen.

Schon alleine weil sich jeder Mensch den Bergriff "bildhübsch" selbst definiert, sollte es eigentlich kein Problem sein mit einer Frau die viele Attribute hat die auf das heutige Schönheitsideal zutreffen "nur" befreundet zu sein.

Schönheit oder sexuelle Attribute sind immer geschmackssache.

Beispielsweise würde ich niemals etwas von Megan Fox wollen weil ich die alte abgrundtief hässlich finde.

Aber 90% der Männer die ich kenne finde die toll.

_________________________________________________________________

Was allerdings sehr schnell beim Thema "Freundschaft" nach hinten losgehen kann , ist wenn sich einer von beiden alle Optionen offen hält.

Ich rede jetzt hir von dieser immer beliebter werdenden Situation , dass Frau oder Mann einfach nicht sagt was Sache ist und den Partner dann solange zappeln lässt bis sich in eine Richtung wirklich gefühle entwickeln.

Wenn dann der oder die jenige sich dann dafür entscheidet, mit der Person die für sie Gefühle entwickelt hat doch nichts anzufangen, dann ist natürlich eine Freundschaft nur noch schwer bis garnicht mehr möglich.

Also gilt wenn man nicht von jedem als Bitch oder kompletter Arsch wargenommen werden will , sollte man aufjedenfall immer klar machen was man von jemanden will.

Dabei gilt aber eher das man die Erwartungen und Möglichkeiten wenn man sich nicht sicher ist vorerst möglichst gering hält um nicht jemanden dann zu entäuschen der vollkommen andere erwartungen hatte.

_________________________________________________________________

Fazit: Es hat meistens weniger damit zu tun , dass man "zu Attraktiv" ist sondern meistens eher mit falschen Erwartungen oder unbewussten Signalen.

Ein Gespräch was zwar unangenehm ist aber die beste Option , nimmt da meistens den Wind raus bevor es noch schlimmer wird und eine Freundschaft wirklich nicht mehr möglich ist.

Hoffe ich konnte helfen

Mfg Konstamoc


Weshalb sollte das nicht gehen?

Grüße

Das geht mit Sicherheit

Wieso sollte es nicht gehen?

Wieso? Natürlich geht das. 

Ja klar geht das, wieso sollte das denn nicht gehen?:)

Naja, wenn ich mit jemandem befreundet bin, schein ich ja mit der jeweiligen Person auf einer Wellenlänge zu sein. 

( sonst käme es ja erst gar nicht zu einer Freundschaft)  und wenn die jeweilige Person dann noch attraktiv ist, bezweifle ich, dass man Gefühle komplett ausschliessen kann. Der Unterschied zwischen einer engen Freundschaft/Partnerschaft ist so minimal.

1
@chillimillimod

Da hast du tatsächlich Recht, also das die Gefühle dann sehr schnell dazu kommen. Soll jetzt nicht doof klingen, aber erlebe ich auch oft... Muss man halt schauen, wie beide dazu stehen?

0

Klar geht das

Ja klar. Andersrum ebenfalls.

Warum nicht? Ja geht

Was möchtest Du wissen?