Können Männer in einem Puff arbeiten?

10 Antworten

Klar - als Reinigungskraft, am Empfang, als Hausmeister, als Koch, als Masseur, als Parkplatzwächter, als Türsteher, bei der Security, als Geschäftsführer usw.

Bordelle, die erotische Dienstleistungen von Männern gegen Bezahlung anbieten haben noch nie funktioniert. Wenn Du als Mann durch Paysex Geld verdienen willst, dann bleibt Dir nur die Schwulenszene oder eine Karriere als männlicher Escort / Callboy.

Wenn Du allerdings ausschließlich Frauen bedienen willst, dann solltest Du Dir noch einen Zweitjob suchen, denn der Markt ist klein. Eine Frau braucht normalerweise nicht für Sex zu bezahlen - entweder lässt sie sich in einer Bar/Club/Disco "abschleppen" oder geht in einen Swingerclub. Im Club kann sie unverbindlichen Sex haben ohne ihre Anonymität und Sicherheit aufgeben zu müssen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Falls nein, würde ich mich beschweren, wegen Gleichberechtigung xD

Als Barkeeper, Türsteher, Reinigungspersonal, Chef, ....

Als Beglücker würde ich eher sagen nein also üblicherweise. Es gibt auch Ausnahmen sicherlich wo Männer arbeiten und Frauen gegen Geld zahlen. Auch gibt es Männer die Männer wollen ; )

Als Einlasser, Rausschmeisser, Aufpasser ... falls es da sowas gibt.

Oder als Puff-"Mutter", also Puff-"Vater" oder nennt man das dann Zuhälter ?

Was möchtest Du wissen?