Können Männer durch Schminke im Gesicht besser rasiert aussehen, indem man die Barthaare "überdeckt"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schon Ulrich Roski (Gott hab ihn selig) hat vor über 40 Jahren festgestellt, "dass es bisweilen gelingt, aus einem Hintern ein Gesicht zu machen - wenn man ihn gut schminkt."

Warum sollte es also bei dem zwischenzeitlichen Fortschritt der Kosmetikindustrie nicht möglich sein ein paar Bartstoppeln zu überdecken.

Ob das allerdings bei näherer Betrachtung immer noch vorteilhaft aussieht ist natürlich eine ganz andere Baustelle. Aber jeder so, wie er es braucht.

Versuchs doch mal an deinen Haaren..dort wo du stärkere dunkle Stoppeln hast. Du wirst merken, dass das nicht geht.

das hört sich lustig an :D ich denke nicht dass make up es schöner aussehen lässt, weil das durch das makeup noch vuel mehr auffallen würde

Im Fernsehen auf jeden Fall.
In natura fände ich das - aus der Nähe betrachtet - eher komisch.

safur 18.01.2017, 21:19

besser rasiert? Man glänzt eben nicht so durch das Puder. Die Scheinwerfer sind auch heiß.

Es wirkt halt künstlich - komisch :-) bzw. fragt man sich halt, weshalb macht die Person das

0

Das makeup verklebt sich doch in den haaren haha. Wenn du aber frisch rasiert bist und dann eine bb creme drauf machst sieht deine haut wirklich besser aus

warum überdecken? Einfach rasieren.

Das hat auch den Vorteil, daß man sich später nicht abschminken muß.

Rasiere dich doch einfach oder lasse einen Bart stehen.
Gruss

Schminke deckt keine Haara ab ........ UND AUCH KEINE PICKEL EHEM EHEM

Was möchtest Du wissen?