Können Leuchtstoffröhren Gewitter anziehen?

6 Antworten

Keine Sorge, das stimmt  nicht. Es wird ja auch immer gesagt, dass man bei Gewitter nicht telefonieren soll und ich bin dabei noch nie von einem Blitz getroffen worden, obwohl ich da meistens quatsche, weil ich da immer sehr gesprächig werde. Wenn das Gas sich entladen würde, wäre die Röhre kaputt sprich es käme raus. Aber selbst dann würde es nicht jucken. Allerdings solltest du dich nicht mit einem Regenschirm auf freiem Feld auf halten oder Schutz unter Bäumen suchen, denn Blitze `lieben' Metall bzw. hohe Punkte im Gelände.

das ist absoluter käse... genausogut könnte man sagen, dass mäuse bei vollmond nach oben gucken, weil der Mond aus Käse ist. eben solchen erzählt kumpelchen hier...

lg, Anna

Blitze anziehen tun die nicht, allerdings können sie bei Gewitter flimmern, das hat aber mit der statischen Aufladung zu tun.

Wenn Du damit auf einen Funkmast kletterst und das Ding in die Luft hältst, kann es schon sein dass ein Blitz dort einschlägt, ja..

Im Prinzip zieht die Röhre ja einen Blitz an, nur dass derjeniege, der sie auf's Dach trägt locker eine Million mal mehr die Blitze anzieht, als eine Leuchtstoffröhre. ^^

Anders gesagt, er hat Dir Blödsinn erzählt.

Ein Blitz sucht sich immer den einfachsten Weg von der Erde zum Himmel (nein, nicht umgekehrt). Das ist dann meistens Metall, weil es gut leitet.

Und eine Leuchtstoffröhre besteht überwiegend aus Glas also einem Isolator. Das Gas darin leitet erst, nachdem man ihm einen Hochspannungspuls verpasst hat(das erste Flackern beim Zünden der Röhre). Da ein Blitz meistens keine Starter für Leuchtstoffröhren dabei hat, ist das Gas auch ein Isolator für ihn.

  1. An beiden Glasenden sind zwei Metallstifte.

  2. Leuchtstoffröhren können durch Hochfrequenz zum Leuchten ohne Starter angeregt werden.

Aber die Röhren ziehen keine Blitze an.

0
@Szintilator

Genau auf die beiden Pins bezog ich mich, das sind 8mm, die der Blitz weniger durch die Luft zurücklegen muss. ^^

Aber wo werden denn Leuchstofflampen durch HF gezündet? HV ist klar, aber HF???

0
@DiplIngo

Mit inzwischen handelsüblichen EVG (diese arbeiten tatsächlich mit Hochfrequenz und Zündung durch Resonanzüberhöhung)

0

Was möchtest Du wissen?