Können Laut dem Koran Christen und juden auch ins Paradies (Himmel) kommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aktzeptieren
03.08.2016, 15:17

earnest bist du es?

1
Kommentar von kasva
03.08.2016, 16:25

Da geht die Welt von earnest unter. Ende deiner Karriere, Bro, Bro earnest . 😂😂😁

0
Kommentar von kasva
03.08.2016, 16:44

Nichts gegen deine Karriere. Du hast ziemlichen Grips! LG :-)

0
Kommentar von Aktzeptieren
03.08.2016, 23:22

Sry 😄👍 ich dachte des nur wegen dem namen, kann ja sein das du bann hast und nen 2. acc gemacht hast

0

Ja alle guten Menschen kommen in den Himmel (Alkohol, Fremdgehen, Diebstahl, Mord, Lügen...) wenn du sowas noch nicht getan hast und auch ein reiner Mensch bist kommst du in den Himmel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aktzeptieren
03.08.2016, 15:19

Egal wieviele sünden du begangen hast, solang du um vergebung bittest wirst du in den himmel kommen :), aber das heißt nicht du sollst sünden begehen.

0
Kommentar von xsh2804x
03.08.2016, 15:57

ja das stimmt

0

Kurz und knapp: Nein, es sei denn Allah macht eine Ausnahme. Denn es wird laut einem hadith Leute geben die ins Paradies kommen aber keine Muslime waren.. wieso? Weil sie Muslime geworden wären, wenn sie noch weiter gelebt hätten und Allah dieZukunft kennt.

2. Die Aya die du genannt hast wird oft falsch verstanden.. darum bitte auch Tafsir lesen, ibn Kathir gibt zum Beispiel klar und deutlich an, dass dies die Leute damals ansprach als sie konvertierten.. man sagte ihnen im prinzip wenn ihr den islam annehmt ihr werdet ins paradies annehmen dnan nahmen sie den Islam an, so ist diese Aya gemeint...

bitte immer genau im Tafsir nachschauen wie die Aya zu verstehen ist ansonsten kann man schnell irre gehen barak ALlahu feek

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein interessanter Textauszug.

aber, vermutlich geht es im zweiten Satzteil dann darum "wer wahrhaft" an Allah glaubt.....

Da käme man dann schnell darauf, dass NUR derjenige wahrhaft an Allah glaubt, wer die Shahada spricht.....

.. und wer dies tut ist "Moslem" und kein Christ, Jude oder Sabäer mehr....

Somit würde die islamische Lehre verkünden, dass NUR Mosleme ins Paradies kommen können !

[ klar, manche Mosleme müssen auch erst in die Hölle... aber letztlich kommen irgendwann alle Mosleme dort mal raus, während ALLE Anderen für immer darin bleiben (müssen) ]

_______________________________________________________________

Ähnlich "arbeiten" auch andere Religionen...

"Nimm an oder stirb "...  bzw... "leide ewig"...

....man mag sich dabei prinzipiell fragen, OB so eine Vorgehensweise eines "Schöpfers" würdig ist.....

.. man wird ins kalte Wasser geworfen, hat keinerlei Durchblick... kann in 70,80 Jahren auch keinen großartigen Durchblick bekommen... 

aber man soll sich entscheiden..... !

... und sowas "verlangt ein ewiges Wesen ?

sorry, das ist ein anderes Thema....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sirahHD
05.08.2016, 05:01

Es ist anhand des Leben des Protesten ganz einfach herauszulesen, dass jeder Mensch, der eine gute Tat vollbringt, die Gott gefällt, ins Paradies eingehen kann. Es gibt keine Beschränkung auf Bestimmte Menschen

1

Wohl kaum! - Das Paradies ist auch Sicht des Koran und der Muslime eine "First Class Lounge" exklusiv nur für Muslime. - Sonst wäre diese Zone ja möglicherweise bereits überfüllt durch die, ebenfalls einem Aufruf des Koran folgend, massenhaft getöteten Juden, Christen usw. - Muslime kämen dann möglicherweise zu spät und kein Platz wäre für sie mehr übrig.

Du solltest auch nicht überlesen, dass es im zitierten Text vieldeutig nur heißt, "sie sollen ihren Lohn empfangen".

Und was das wiederum arabisch verstanden heißen kann, weiß keiner so genau zu deuten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
03.08.2016, 19:23

das paradies überfüllt?

0
Kommentar von hummel3
03.08.2016, 21:28

Edit: Das Paradies ist aus Sicht des Koran ...

0
Kommentar von Aktzeptieren
03.08.2016, 23:27

für dich ist nur dein reales leben eng und begrenzt, du beantwortest ganze zeit fragen über den islam, obwohl du den islam nicht magst oder ganze zeit kritisierst. Stress machst du nur dir selber und stören tust du manchmal auch andere. Meiner meinung nach störst du manchmal andere.

0
Kommentar von sirahHD
05.08.2016, 05:03

Du weißt schon, dass im Islam, nur die Seele ins Paradies eingehen wird und schlussendlich alle Menschen ins Paradies kommen. Ja auch die Leute die zunächst die Strafe der Hölle durchleben. Wie du auf eine Endlichkeit des Paradieses gelangt ist schleierhaft.

0

Was möchtest Du wissen?