Können Kreislaufprobleme mit einem Bandscheibenvorfall im Nacken zusammenhängen?

3 Antworten

Probleme mit dem Atlaswirbel können tatsächlich zu solchen Symptomen führen. Aber es ist wirklich Sache des Facharztes solche Diagnosen zu stellen. Bandscheiben haben wir, so rein zur Erinnerung, zwischen jedem Wirbel, sie bilden den natürlichen Puffer. Bandscheibenvorfälle können sich somit auf die Gefäße und Nerven auswirken. Ab zum Doc :)

Ja. Ich denke sie sollte auch zum Arzt gehen. Bandscheiben, bzw die Wirbelsäule generell kann komische, aber in den meisten Fällen sehr schmerzhafte Symptome verursachen. Unter anderem auch Dinge wie Genitalherpes (kein Scheiß).

krass.... Werd sie dann mal unbedingt zum Arzt schicken!

0

Ja, das ist aber selten. Ich denke eher, dass es sich auf ein Gefäß auswirkt, dass dann dieses Phänomen hervorruft. Mal zum Neurochirurgen / Neurologen.

Was möchtest Du wissen?