Können Kortison Nasensprays auch ins Blut gelangen, d.h. systemische Wirkungen haben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lokale Applikation von Cortison hat den großen Vorteil, dass Systemische Nebenwirkungen reduziert werden. Deshalb wird oft, wenn möglich, eine topische (Haut) , nasal usw. Applikation bevorzugt. Die systemischen Nebenwirkungen sind deshalb viel weniger bzw. kommen nicht zur Geltung..

Wenn sie den Nasenspray in der richtigen Dosierung verwenden, sind Nebenwirkungen bezüglich Abwehr von Infektionen so gut wie ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?