können kinder ihre eltern aus der geburtsurkunde löschen lassen

2 Antworten

Nein! Bis zum 31.12.2008 konnte man sich eine Urkunde ohne Elternangabe ausstellen lassen, einen Geburtsschein. Der diente dazu, nicht immer gleich die Namen der Eltern angeben zu müssen, wenn man diese überhaupt nicht brauchte (z. B. für Bewerbungen, urkundlicher Nachweis über den eigenen Vor- und Zunamen sowie des Alters). Diese Art der Urkunde hat sich aber im täglichen Leben und bei Behörden (z. B. Rentenstellen) nicht durchgesetzt und wurde daher ersatzlos gestrichen. Heute gibt es nur Geburtsurkunden und die enthalten die Angaben über die Eltern, ggf. auch Adoptiveltern.

Nein, denn das würde den Sinn der Urkunde zunichte machen.

Den Vater austragen lassen - geht das?

Ich hab eine Frage. Ich bin alleinerziehende Mutter von einem 17 Monate alten Mädchen. Momentan ist unsere Idylle aber etwas getrübt. Denn der leibliche Vater meldet sich nun zu Wort und will Kontakt. Wir haben keinen Vatersch. Test gemacht, da es eindeutig ist, wo sie abstammt; der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Sie sieht aus wie er.

Ich finde, das ist keine gute Idee, dass sie Umgang mit ihm hat, da er bereits ca. 7 Jahre im Gefängnis saß; dazu ist er noch Alkoholiker und drogenabhängig. Zur Zeit lebt er in einer Psychiatrie und darf zum Wochenende nach Hause. Er macht dort einen Alkohol- und Drogenentzug. Da will er beide Kinder sehen. Er hat noch einen Sohn von einer vergangenen Beziehung, jetzt droht er mit mit Jugendamt und Gericht, um seine Tochter zu sehen. Ich zu meinem Teil finde, sie ist jetzt noch in dem Alter, wo sie es nicht entscheiden kann, ob sie ihn sehen mag... Da meine Püppi so nicht geplant war, ich kein guten Draht zu ihm habe und die Situation immer und immer schlimmer wird (selbst Gewalt droht er mir an!) überlege ich, ob ich ihn aus der Geburtsurkunde löschen lassen kann!?

Geht das überhaupt und welche Konsequenzen hat das? Darf er sie nach der Löschung trotzdem sehen oder bin ich ihn dann endlich los? Ich weiß von einem Fall, wo die beiden geheiratet haben und der neue Ehemann den kleinen adoptierte. Der leibliche Vater hatte anschließend keine Rechte mehr.

...zur Frage

Wo Geburtsurkunde übersetzen lassen?

Hallo, muss für die Bewerbung bei der Polizei eine (beglaubigte) Übersetzung meiner Geburtsurkunde einreichen. Wo kann ich das machen lassen? habe eine ital. Geburtsurkunde, brächte dann natürlich eine Übersetzte Version ins deutsche. hat jemand Tipps?

...zur Frage

Wo bekomme ich eine neue Geburtsurkunde her?

Es geht um folgendes: Brauche einen neuen Perso und dafür meine Geburtsurkunde, weil ich den zum ersten Mal in einer anderen Gemeinde als vorher ausstellen lassen muss. Die haben aber noch meine Eltern, zu denen ich kein gutes Verhältnis habe und mein Vater antwortet auch nicht auf meine Mail, ob er sie mir schicken kann. Kann ich mir die irgendwo neu ausstellen lassen, wenn ja wo? Muss ich zu dem Standesamt wo sie zuerst ausgestellt wurde? Das weiss ich nämlcih auch nicht, ob das da ist, wo ich geboren wurde, oder da wo meine Eltern damals gewohnt haben, das ist nämlich nicht der gleiche Ort. Dazu kommt, dass mein Perso auch leider schon 3 Monate abgelaufen ist. Würden die mir mir abgelaufenenm Perso überhaupt eine Geburtsurkunde geben?

...zur Frage

Wohnrecht für Mutter löschen lassen

Meine Eltern haben mir 1998 ein Grundstück überschrieben mit der Verpflichtung, ihnen darauf ein Haus zu bauen und ihnen lebenslanges Wohnrecht zu gewähren. Damals war das kein Problem. Ich war Single und habe gut verdient und wollte meinen Eltern eine gute Tochter sein. Ich habe einen Kredit aufgenommen, die Bauleitung übernommen und viele Stunden selbst Hand angelegt. Jetzt ist mein Vater gestorben und meine Mutter hat mir schriftlich mitgeteilt, dass sie mit mir nichts mehr zu tun haben will. Und sie würde ausziehen und mir nicht mitteilen wohin. Sie hat mich enterbt, weil ich nicht bereit bin, meine Familie (2 schulpflichtige Kinder + Mann) zu verlassen, um bei ihr einzuziehen und für sie zu sorgen. Soweit so sprachlos. Wenn meine Mutter auszieht, kann ich das Haus wegen dem lebenslangen Wohnrecht (im Grundbuch) nicht vermieten oder verkaufen. Ich kann auch nicht für irgendwelche Kosten aufkommen oder ihr das Wohnrecht abkaufen. Muss ich das Haus dann verfallen lassen oder hat jemand eine Idee wie es weitergeht? Meine Familie zu verlassen ist keine Option.

...zur Frage

Geburtsurkunde - falsch?

Also Hallo! Eigentlich ist mein Geburtsjahr unter 2002 bekannt! Auch meine Eltern sagen dies! Nun habe ich meine Geburtsurkunde gesehen und dort steht 2001! Auf meinem Perso steht auch 2002! Ist es möglich beim Amt 2001 anzugeben und es ändern zu lassen? Würde gerne überall das Geburtsjahr haben, welches auf der Geburtsurkunde steht

...zur Frage

Heirat: Geburtsurkunde im Original oder neue ausstellen lassen?

Hallo,

mein Freund und ich wollen nächstes Jahr heiraten. Er ist Amerikanischer Staatsbürger, jedoch wurde er in Hongkong geboren, also ist seine Geburtsurkunde auf kantonesich, und außerdem steht dort sein chinesischer Name drauf, und in den Staaten haben damals seine Eltern seinen Name ändern lassen (einen englischen), sodass der Name in seinem Ausweis und der auf der Geburtsurkunde nicht mehr übereinstimmen.

Muss er jetzt für das Standesamt trotzdem seine original Geburtsurkunde aus Hongkong anfordern und muss er auch die Unterlagen über die Namensänderung vorlegen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?