Können Kinder höhere Frequenzen hören?

5 Antworten

Kann das auch bestätigen. Mit dem Alter leidet die Hörfähigkeit. Dies kann allerdings je nach Person schwanken. Bei Hohen Frequenzen ist es aber meist tatsächlich so. Ich höre auch immernoch das zirpen der Fernseher und Monitore. Als kleines Kind hatte ich immer die Sorge, meine Eltern könnten mitbekommen das ich Abends noch Fernsehe (weil ich den Fernseher zirpen hören konnte), meine Eltern konnten das zirpen aber nicht hören.

TOll & ich dachte ich wäre bekloppt...xD

Jedes mal wenn der TV anging, ein alter Röhrentv hat der gepiept aber irgendwie habe ich es nur gehört und meine mutter nicht, die ist über 50..

0

Das ist in der Regel so. Je älter man wird, desto niedriger ist die maximale Frequenz, die man noch wahrnimmt.

Ja!!!! Und es gibt Geräte, die genau das nutzen um Jugendliche fernzuhalten! Echt. Die werden von manchen Geschäftsinhabern oder anderen angebracht, damit sich nicht mehr so viele Jugendliche dort herumtreiben! Irre, nicht wahr?!

Total daneben.

Das Ding verärgert ja nicht nur die "bösen" Jugendlichen, sondern auch jugendliche Kunden.

Von Kleinkindern die in Anwesenheit der "tauben" Eltern diesem Schallkonzert ausgesetzt sind und eventuell Hörschäden erleiden gar nicht erst zu reden.

0
@Garonne

Ich finde das auch unfassbar! Wo soll sowas enden...?

0

Ständiges piepen im Ohr.. trommelfell beschädigt?

Hallo, ich höre seit stunden ein Piepen im Ohr und ich habe letzens ständig mit gegenständen im ohr rumgefummelt... kann es sein dass ich mein trommelfell verletzt habe?.. hört das piepen wieder auf? was soll ich tun?

...zur Frage

dauerhaftes piepen draussen

Hallo liebe Antwortgeber,

also bevor ihr mich für verrückt haltet, das Piepen hört auch mein Freund, unser Mitbewohner und sämtliche Besucher.

Wir wohnen in der Innenstadt, wenn wir das Fester offen haben hören wir ein dauerhaftes Piepen, das von der Straße (kleine Nebenstraße) kommt.

Natürlich bin ich auch schonmal unten rumgeschländert, um das Piepen zu lokalisieren. -Leider ohne Erfolg, man hört es kann es aber nicht zuordnen.

Es ist in einer ganz eckelhaften Frequenz, wo man sich manchmal nicht sicher ist ob man es sich nur einbildet (aber wie gesagt, es hört jeder der hier ist.)  An manchen Tagen ist das Piepen nicht zu hören, desweiteren unterbricht es manchmal für einige Sekunden.

Naja auf dauer macht das echt Kopfschmerzen.

Kann sowas ein Maderpiepser sein? Hab mir schon überlegt ob ich unten Zettel aufhänge, aber hab angst das mich dann jeder für total bekloppt hält.

...zur Frage

Wirken sich dünne Kabel wirklich so schlecht auf den Klang aus? Auf die Frequenzen oder so?

Mein Vater hat an der Anlage (zum Musik hören) so richtig dicke Kabel dran, weil, er meint es hört sich besser an.

Stimmt es wirklich dass man mit dünneren Kabel einen schlechten Klang hat bzw. nicht alle Frequenzen sauber übertragen werden?

...zur Frage

Welche Frequenzen hört ein Baby am besten?

Ich habe den Eindruck, dass das Baby nicht alles gleich gut hört, liegt das an den Frequenzen? Was hören Babys laut und was nicht?

...zur Frage

Wie hören Schwerhörige - ohne Hörgerät

Hey,

wie hören eigentlich schwerhörige Menschen? Man ließt ja immer wieder, dass sie entweder nur in bestimmten Frequenzen oder ab soundsoviel Dezibel hören. Jetzt mal komplett auf die Dezibel beschrenkt. Wenn jmd so schwerhörig ist, dass er/sie sagen wir ab 80-90db hört, wie hört er das dann. Der Körper spürt die Vibrationen, so weit so klar. Aber sind die 80-90db dann subjektiv leise, oder eben nicht?

...zur Frage

Hörschaden von Kopfhörern?

Wenn ich Musik höre, höre ich sie meistens etwas lauter, habe jedoch nie Ohrenschmerzen. Heute habe ich Kopfhörer meinen Freunden auf der Lautstärke wie ich normalerweise höre gegeben und 3 von 4 konnten sie nicht länger als 3 sek. aufhaben da es ihnen zu laut war. Jetzt frage ich mich ob ich in Zukunft oder auch schon jetzt eine Gehör Krankheit habe. Ich bin 14 Jahre alt. Die Kopfhörer waren Bose Quietcomfort 35 auf maximaler Lautstärke jedoch war das im Laden. Daheim habe ich noch lautere. Manchmal in einer lauten Umgebung verstehe ich Leute nicht richtig, vielleicht hat das auch einen Zusammenhang.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?