KÖNNEN KATZEN SCHWIMMEN

Support

Hallo jputzwolle,

bitte sei doch so nett und achte in Zukunft auf eine korrekte Groß- und Kleinschreibung. Das Schreiben in Großbuchstaben wird im Netz als Schreien empfunden und gilt somit als extrem unhöflich.

Vielen Dank für Dein Verständnis und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Die türkische Van Katze kann schwimmen und ist nicht wasserscheu andere Katzen können leider nicht schwimmen

Man sollte auch ein Schwimmbecken abdecken!

Katzen können schwimmen, tun es aber in der Regel nicht gerne. Vielleicht war das Wasser einfach zu kalt für sie und sie hat einen Herzschlag bekommen?!

54

Was hat das übrigens mit "Bewerbungstipps" zu tun?!

grübel

0

Ich weiß die Antwort kommt sehr spät.Also Katzen können schwimmen.Die meisten katzen mögen kein wasser.Aber wenn sie z.B. ins Wasser fallen,dann können sie schwimmen.Wenn es notwendig ist,können sie das machen.Aber wahrscheinlich war dein Kater nicht an soetwas gewöhnt.

Katze liegt im Garten. An alle die sich mit Katzen auskennen!

Seit drei Tagen liegt bei uns im Garten (immer an der gleichen Stelle) eine fremde Katze. Sie schläft meist und bewegt sich kaum. Wenn ich mich ihr nähere, hebt sie den Kopf schaut mich an und bleibt liegen. Wenn ich dann weggehe schläft sie weiter. Sie liegt meist so 7-8 Stunden am Stück dort (den ganzen Nachmittag) ohne sich zu bewegen. Abends läuft sie weg und am nächsten Tag (so gegen 11 Uhr) kommt sie wieder und liegt wieder Stundenlang dort rum. Meine Frage jetzt: Ist das normal für eine Katze? Ich hab Angst das sie vielleicht krank sein könnte. Müssten Katzen sich nicht mehr bewegen und umherlaufen. Ich kenn mich wirklich nicht mit Katzen aus.

...zur Frage

Trauern Katzen?

Hallo Zusammen,

Meine Katze ist vor paar Tagen gestorben und beschloss mich sie im Garten zu begraben. Meine andere Katze die immer draußen ist sitzt ständig vor ihren Grab obwohl die zwei nie miteinander klar kamen. Ist das Trauer?

...zur Frage

Warum frisst meine britische Katze kein Nassfutter? Sie mag NUR Trockenfutter, jeder Art! Was soll ich tun? Sie frisst nämlich nichts anderes mehr!?

...zur Frage

Katze in einer Großstadtwohnung? Ja oder nein?

Hallo,

Ich liebe Katzen und hätte gerne selber eine. Allerdings lebe ich in einer 70qm Großstadtwohnung, zwar mit Balkon ohne Garten. Ich weiß zwar, dass sehr viele Menschen Katzen in Wohnungen halten. Aber ich bin am Land aufgewachsen, wir hatten immer Katzen die sich in einem riesigen Garten (und darüber hinaus) frei bewegen konnten. Und irgendwie finde ich es auch furchtbar, ein Tier auf so wenig Raum einzusperren. Ist doch schlimm, wenn es nie im Gras herumlaufen und frische Luft schnuppern kann. Aber: Ich liebe Katzen und da ich wohl nie ein großes Haus am Land haben werde, würde das in der Konsequenz heißen, dass ich nie eine eigene Katze haben werde.

Also, ich bin extrem unschlüssig und hätte gern eure Meinungen: Katze in einer Großstadtwohnung für zwei Menschen mit Vollzeitjob, ja oder nein? Werden Katzen verhaltensgestört, wenn man sie so einsperrt? Ist das artgerecht? Wie gehts euren Katzen? Ist es ok die Katze allein zu lassen, wenn man arbeiten geht? Sollte man wenn, dann zwei Katzen nehmen?

Fragen über Fragen! Ich freu mich auf Antworten!

Danke und LG, E.

...zur Frage

Kitten Geschlechtsverkehr?

Kann es sein das Baby kitten nach zum Beispiel 10 Monaten gegenseitig geschlechtsverkehr haben...ich rede von Geschwister kitten die Zusammen in einer Wohnung leben....mache mir sorgen das dieser Fall eintreten könnte ! Die Folge wären Fehlgeburten und so

...zur Frage

Mieterin hat gelogen beim Einzug bezüglich Ihrer Haustiere

Hallo an alle,

wir haben eine Mieterin, die seit Januar bei uns wohnt. Sie hatte das Einverständnis vom Vermieter eine "Hauskatze" zu halten. Mittlerweile hat sie nun eine weitere Katze angeschafft ohne Zustimmung vom Vermieter und sie läßt die Katzen in den Garten. Jetzt ist das Problem, dass die Katzen den bepflanzten Garten umgraben und reinscheiß..... Auch sind jetzt vielmehr fremde Katzen bei uns im Garten. Was kann man da tun? Kann man der Mieterin verbieten, die Katzen raus zu lassen, zumal im Mietvertrag ausdrücklich "Hauskatze" steht und auch nur von einer Katze die Rede ist, die auch genehmigt war. Wer kann uns einen Rat geben?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?