können katzen an flöhen sterben?

6 Antworten

Hallo, brooke alias giesemichael. Das wird nicht geschehen, denn erwachsene Katzen sind sehr effizient, was die Bejagung der Flöhe auf ihnen selbst betrifft. Die F. leben aber nicht dauerhaft auf Katze sondern nach ihrer Blutmahlzeit in diversen Ritzen, lG.

Er ist erst 3 Jahre alt

0
@giesemichael

Dann ist er alt genug, um mit dem Gesocks fertig zu werden. Aber: los zum TA und ein Spoton gekauft, denn am Gezutzel der F. wird er zwar nicht sterben, kann sich aber Krankheiten einfangen, die die F. mit sich tragen.

0
@giesemichael

Dann versuch es mit Frontline zum Aufsprühen, das du dann fest in sein Fell massieren mußt. - Letzteres kann allerdings widerwillige Kratzer mit sich bringen. Tiguvon SpotON oder eben F. halfen meinen Leuts bestens.

0

Sterben können sie nicht daran.Wenn Deine Katze Flöhe hat, sehe zu das die weg kommen.Gehe zum TA oder in den Tierhandel,da gibt es Mittel gegen diese Plagegeister.Du tust Deinem Tier nichts gutes, wenn es voller Flöhe sitzt.Die freuen sich auch auf die Menschen und beißen da auch kräftig zu.Das juckt wie verrückt......

Doch können sie! Junge Kätzchen mit einem Flohbefall können daran sterben! Denn mit den Flöhen haben sie auch einen Wurmbefall ! Und diese Kombination kann unbehandelt zum tote führen !

Was möchtest Du wissen?