Können Kaninchen weinen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das hatte mein überlebendes kaninchen auch, ganz ehrlich. wenn ich dran denke, muß ich jetzt noch heulen.

oh, das tut mir leid! wusste ich ja nicht...

0

Als wir mal Hasenbabys hatten und die dann iwann von der Mutter trennten kamen auch Tränen raus. Nicht allzuviele, das Schlimmste war das Quiecken, aber ja, sie haben geweint (wenn auch nur 1-2 Tränen). Und launisch waren sie dann die ganzen nächsten Tage noch.

ich glaube nicht. du merkst es aber am verhalten, dass es traurig ist. feuchte augen können die auch haben, wenn sie sich gerade geputzt haben oder so...

Vater ist gestorben, kann nicht weinen?

Hallo, mein Vater ist vor vier Tagen gestorben und ich (w,17) kann einfach nicht weinen. Ich vermisse ihn. So sehr das glaubt ihr nicht, doch ich kann nicht weinen. Ich habe an seinem Todestag natürlich sehr geweint, einen Tag danach hatte ich einen Zusammenbruch und gestern auf seiner Beerdigung habe ich natürlich auch geweint, aber dazwischen und heute habe ich kein mal geweint. Stattdessen fühle ich mich anders, ich fühle mich leer und habe ein komisches Gefühl im Bauch.

Wieso kann ich nicht weinen?

...zur Frage

Kaninchen hat vor dem Tod geweint?

Also bevor sie gestorben ist hat sie geweint und ich wollte fragen ob die Augen nur getränt haben oder ob sie vielleicht vor Schmerz oder Angst geweint hat? Also die Tränen sind richtig gekullert... :((

...zur Frage

Können Kaninchen draußen sterben?

Heyy

Ich habe 3 Kaninchen und weil mein 4 neulich gestorben ist will ich wieder eins dazukaufen . Meine Kaninchen wohnen das ganze Jahr über draußen und das neue soll es auch . Aber weil ich es aus dem Baumarkt kaufe ist es ja drinne gewöhnt und ich hab jetzt gehört, dass Kaninchen sterben können wenn sie von drinne nach fraußen kommen. Stimmt das?

Danke euch schonmal für gute antworten.

...zur Frage

Kaninchen eingeschläfert, was tun gegen Trauer?

Hi, gestern wurde mein geliebtes Kaninchen eingeschläfert, sie wurde eingeschläfert, da sie Darmkrebs hatte.
Ich komme einfach nicht darüber hinweg. Fast jede Stunde falle ich wie in ein schwarzes Loch, ich fange an zu weinen und kann einfach nicht aufhören zu weinen.
Sie war einfach alles für mich, sie war immer für mich da. Sie hat mich immer "getröstet" und war manchmal auch der einzigste Sinn um weiter zu machen.
Jetzt habe ich aber totale Schuldgefühle, da ich denke sie hatte es nicht gut bei mir und dass ich in den letzten Minuten nicht bei ihr war. Meine Mutter meinte nämlich, dass einschläfern ganz schlimm wäre, doch jetzt habe ich gelesen, dass es garnicht mal so schlimm ist und sie hätte in meinen Armen einschlafen können. Ich habe solche Schuldgefühle.
Was soll ich dagegen tun? Wie kommt ihr darüber hinweg?
Danke im Voraus ❤️

...zur Frage

Wie kriegt man seine roten Augen nach dem weinen schnell weg?

Also ich habe gerade wegen etwas geweint und jetzt sind meine augen rot. Ich muss die roten augen schnell weg kriegen weil eine bestimmte person nicht sehen darf,dass ich geweint habe. Habt ihr paar tipps,wie das schnell weg geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?