Können Kaninchen auch im Zimmer glücklich sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo.

Ich werde ganz ehrlich zu dir sein: wenn du nicht im Stande bist deine Kaninchen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr den erforderlichen Platz zu geben rate ich dir lieber gar keine Kaninchen zu Halten.

Kaninchen sind sehr Bewegungsfreudige Tiere was bedeutet pro Kaninchen sollten ab 3qm oder mehr gegeben werden. OHNE Ausnahme.

Selbst wenn es nur die paar Stunden sind wo du in der Schule bist ist es nicht gut. 2qm reichen für 2 Ninchen nicht aus um ihren Bewegungsdrang nach kommen zu können, selbst für die paar Stunden nicht.

Auch solltest du dich allgemein noch einmal auf den neuesten Stand bringen was die Haltung betrifft und vor allem was für eine Gruppe am Harmonischten ist ...

2 Ziebben ist ein absolutes No Go. Weibliche Kaninchen sind sehr Dominant und vor allem Zickig. Selbst erfahrene Halter halten sich von einem Weibchen Überschuss fern.

Die beste Kombination sind ein Kastrierter Rammler und eine Ziebbe oder Rammler im Überschuss.

Bitte beachte aber das die Kaninchen Männchen Kastriert sein MÜSSEN. Um diese Kosten kommst du nicht drum rum.

Auf http://www.kaninchenwiese.de/ und http://www.diebrain.de/k-index.html können du und deine Eltern euch auf dem neuestem Stand bringen.

Viel Glück

ich halte jede Tierhalterung in einem Stall in einem kleinen Zimmer für Tierquälerei. Tiere gehören nicht in die Käfige, nur damit du jemanden zum Kuscheln hast.
besorge dir ein Plüschtier

Pro Kaninchen musst du 2 Quadratmeter Platz einrechnen. 2 m2 entspricht 2×1 Meter. Willst du 2 Kaninchen halten musst du also den doppelten Platz rechnen. Kannst du nicht DAUERHAFT 4 m2 bieten lass es bitte bleiben. Nachts in den Käfig und tagsüber im Zimmer laufen lassen ist NICHT Ausreichend oder Artgerecht. Indoor Haltung ist an und für sich okay, aber eben nur wenn der Platz ausreichend gegeben ist, sonst ist es Tierquälerei in Reinform.

Hol dir bitte auf keinen Fall 2 Weibchen! Das klappt nicht!
Hol dir wenn dann ein Männchen und ein Weibchen oder 2 Männchen. Die Männchen musst du in jedem Fall kastrieren lassen.

Ich halte selbst Kaninchen und bei mir stehen die Gehegetüren offen. Wenn Sie wollen kommen Sie raus und hoppeln in der Wohnung rum. Hat man keine Lust pennen die in ihrem Gehege. Meistens werde Ich aber Abends von denen Belagert wenn ich dann vor der Glotze Sitze und TV schaue. Ich bin froh das ich meine Langohren um mich herum habe.Nach der Arbeit ist es ein schöner Effekt der dann auch etwas Zerstreuung bietet. 

Das wäre eindeutig ein trauriges Kaninchenleben.

Was möchtest Du wissen?