Können Internet-Hacker mein Bankkonto plündern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich, das können gute Hacker. Dafür brauchen sie vorher nicht erst deinen PIN und TAN. Aber i.d.R. haften die Banken für den entstandenen Schaden wenn nichtnachweisbar ist, dass du auf deine Dokumente nicht genügend Acht gegeben hast und die an deine Papiere gekommen sind. Denn die Bank ist dafür verantwortlich dafür Sorge zu tragen, dass dein Geld geschützt wird, wenn sie dir Online-Banking anbieten. Aber du kannst davon ausgehen, dass gerade die Banken einen sehr guten Schutz gegen Hacker anbieten. Die würden sonst, denke ich, zu viele zu gut betuchte Kunden verlileren

Hackern ist es jederzeit möglich, diese Daten die du per Internet einer Bank mitgeteilst hast, heraus zu finden.

Ohne deine Einwahldaten geht nix. Im Prinzip ist es, wenn du eine Offline-Software verwendest auch so gut wie unmöglich deine Daten zu bekommen. Zurzeit ist Online-Banking relativ sicher. Sollte doch was passieren heißt es allerdings Pech gehabt.

Kann ich automatische Zustellung von Kontoauszügen abbestellen?

Ich bekomme immer die Kontoauszüge meiner Bank zu mir nach Hause geschickt und dann stellt die Bank dies in Rechnung. Ich will dafür aber nicht bezahlen. Ist es also irgendwie möglich, dies zu unterbinden oder das ganze zu umgehen?

...zur Frage

Wer haftet für Schaden an Fahrrad und Kleidung nach Sturz auf Arbeitsweg?

Hallo,

auf dem (direkten) Weg zur Arbeit bin ich (wohl selbstverschuldet, zumindest ohne Fremdeinwirkung) mit dem Fahrrad gestürzt. Ich musste im Krankenhaus behandelt werden, und mein Fahrrad ist gegen ein parkendes KFZ gefallen und hat dieses beschädigt. Mein Fahrrad ist stark beschädigt (mglw. Totalschaden), außerdem sind Jacke, Pullover u.a. Kleidungsstücke kaputt.

Mittlerweile bin ich so schlau, dass die BG für meine Arztkosten und einen möglichen Verdienstausfall etc. haftet. Für den Schaden am parkenden KFZ haftet wohl die Bestriebs-Haftpflicht meines Arbeitgebers.

Aber wer haftet für die Beschädigungen an meinem Fahrrad und meiner Kleidung (Schaden ca. 1000 €)? Ich selber? Oder gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich Fahrrad(reparatur) und kaputte Kleidung ersetzt bekomme?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten oder Hinweise, wo ich weitere Auskunft erfragen kann!

...zur Frage

Wenn man durch eine Webseite Geld macht, wie läuft das genau mit den Steuern ab (niemand hat mich bis jetzt kontaktiert, Steuern bezahlen tue ich auch nicht) ?

Oder gibt es ein Mindesfreibetrag ohne Steuern bezahlen zu müssen ??? Ich mache so ca 600 Euro im Monat mit der Webseite, ich sehe es eher als ein Hobby als einen Job

Wenn man nach meiner Seite googlet, kommt es erst auf der 4 Seite also eher weiter hinten und fällt nicht sofort ins Blick .. oder kontrolliert der Staat un der Hinsicht nicht weil es einfach zu viele Webseiten gibt ?

Ein Gewerbeschein habe ich auch nicht um die Sachen im Internet verkaufen zu dürfen .. braucht man überhaupt sowas ??

Als ich die Webseite eröffnete wollte ich nicht meine Kontodaten jeden Preisgeben, weil ich gehört hatte das Hacker dein Konto plündern können ( ob es stimmt weiß ich nicht ) und besorgte mir eine Prepaid Kreditkarte abseits von meinem Girokonto .. ist es vielleicht deshalb das sie bis jetzt nicht auf mich aufmerksam wurden ???

Ich hab die Webseite seit 2Jahren. Nicht das sie jetzt kommen und sagen, wir wollen Steuern+Strafe (wie am Flughafen am Zoll wenn du zu viele Stangen mitbringst und es nicht anmeldest) an 10.000 Euro ! Da ich nicht spare sondern von Monat zu Monat lebe habe ich das Geld dann auch nicht 😁 ...keine Lust in den Bau zu gehen und die Geldstrafe abzusitzen 🤔

Was meint ihr ???

...zur Frage

Schaden am Arbeitsplatz in der Ausbildung?

Ich befinde mich zurzeit in einer Ausbildung, bei dieser habe ich versehentlich einen Teppichboden beschädigt (Ölflecken). Nun ist meine Frage, wer haftet?: Meine Haftpflicht anscheinend ja nicht und eine Betriebshaftpflicht ja auch nur wenn es Schäden an Dritten (bzw. Material von Dritten) gibt. Zudem habe ich gelesen, dass Azubis grundsätzlich bei Schäden am Arbeitsplatz nicht haftbar sind (höchstens bei grober Fahrlässigkeit oder mutwilliger Zerstörung).

Muss ich den Schaden jetzt persönlich zahlen oder hat mein Arbeitgeber "halt Pech gehabt" und muss alleine Zahlen?

Bitte nur fundierte und gute Antworten und kein Halbwissen!

...zur Frage

Wenn jemand sich vor einen heranfahrenden Zug wirft, muss er dann dafür bezahlen?

also mit dem leben , aber er richtet doch einen schaden an und das kostet die bahn sehr viel, wer bezahlt die schadenersatzforderungen oder sagt die bahn pech gehabt und bleibt auf dem schaden sitzen?

...zur Frage

Go Kart Schaden - wer haftet?

Wenn jemand beim Ausleihen eines Rennkarts einen Unfall verursacht ( Im speziellen Fall Totalschaden - 10.000 €) wer haftet dafür?

Der Betreiber möchte den Schaden nun vom Fahrer ersetzt bekommen haben. Ist das koerrekt?

Welche versicherung haftet dafür oder muss er dies privat zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?