können hunde wirklich im dunkeln besser sehen als menschen sehen?

10 Antworten

Ja, da sie im Augapfel eine besondere lichtreflektierende Schicht im Hintergrund haben koennen Hunde das Restlicht verstaerken und damit besser als ein Mensch, schlechter als eine Katze sehen. Dabei gibt es Unterschiede zwischen den Hunderassen, so sehen viele Windhundrassen besser als zB Schaeferhundrassen.

Hunde sehen besser, riechen besser, hören besser, sind treuer und lieben einen abgöttisch. 

Wenn es komplett dunkel ist, z.B. in einer Höhle, dann sieht auch ein Hund nichts. Dort würde er sich mit Hilfe des Geruchssinnes und seiner Tasthaare orientieren. Aber bei Mond- bzw. Sternenlicht und ganz besonders in der Dämmerung kann er besser sehen als du, ja.

Was möchtest Du wissen?