Können Hunde von einem Tumor (Mastozytom) sterben? WICHTIG!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Hund ist 12 Jahre und hat einen Tumor am Fuß der sich nicht vollständig entfernen ließ bei der Operation.

Das kann bedeuten, dass der Tumor wieder nachwachsen kann. Sehr wichtig bei diesen Typ Tumor ist das Immunsystem deines Hundes.

Du solltest alles tun, damit das Immunsystem gut erholt damit umgehen kann. Also gut und hochwertig ernähren, regelmässig und ebenfalls regelmässig Bewegung und Ruhezeiten. Keinen Stress und keine Angst. Kurz du solltest mit deinem Hund ganz normal weiter zusammen leben und dir nicht zu viele Sorgen machen. Das merkt dein Hund.

Es kann sein, dass der Tumor irgendwann einmal die Ursache ist für weitere Tumoren an welchen dein Hund dann sterben kann. Das kann aber noch lange dauern und es gibt Behandlungsmöglichkeiten welche deinem Hund dann trotzdem noch ein lebenswertes Leben schenken können - auch wenn der Tumor plötzlich bösartig werden sollte!

Du weisst ein Hund wird leider nicht so alt wie ein Mensch. Er begleitet dich eine Zeit lang ganz eng und ist an deiner Seite.

Ist er dann zu alt geworden kann er dich nicht weiter begleiten. Aber du lernst dabei dass auch ein älterer Hund der sogar krank sein kann ein wertvoller Begleiter ist der mit dir auch im Alter, trotz Erkrankung noch ein paar schöne Jahre zusammen verbringen kann.

Genieße jeden Tag mit deinem Hund und denk daran, dass es möglich ist mit ihm ohne Angst noch schöne Zeiten zu verbringen.

Wenn ein Hund eine Tumoriöse Bildung hat muss es behandelt werden-wenn dieser nicht gut/bös artig ist ist das ganze etwas kompliziert.Da der Tumor nicht zu entfernen ist könnte er sich ausbreiten und auch bösartig werden.Aber er könnte auch einfach nicht weiter ausbreiten. Leider kann man bei sowas nicht um 100% sicher sein.Der Arzt könnte Deinen Hund durch antibiotikum behandeln aber ob es anschlägt ist nicht sicher.

Also dein Hund ist schon alt..frag am besten den Tierarzt und bitte ihn drum dir die Wahrheit zu sagen.

ich bin selber erst 12. ich kann doch nicht da zum tierarzt gehen und den das fragen.

sie ist zwar schon etwas älter aber eigentlich noch ziemlich fit drauf.

0
@vivihatdichlieb

Also ich kenn das von meinen älteren tieren..sobald sie was hatten ging es Berg ab ..aber deine Mutter bzw Vater hat sicher mit dem Arzt geredet und kann es dir erklären

0

Was möchtest Du wissen?