können Hunde vergessen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke nicht, dass ein Hund sein Herrchen vergessen könnte. Mein Vater hatte mal einen Hund aus 2. Hand. Er war früher geschlagen worden. Als sein altes Herrchen ihn nach mehreren Jahren mal besucht hat, war der Hund völlig durch den Wind, hat ihn sogar angeknurrt. - Anders ist das mit Kunststücken. Wenn sie nicht ab und zu geübt werden, kann er sie verlernen.

genau so meine ich es auch ;) DH und LG

0

Wenn ein Hund mit einer Person gelebt hat, wird er diese nicht vergessen. An den Ort ihrer Geburt können sich die wenigsten Hunde erinnern. Gelernte Kunststückchen oder Kommandos verflachen bei Nichtgebrauch, sind aber schnell wieder "da", bei Wiederverwendung.

Hunde vergessen NIE etwas. Sie verdrängen vielleicht, aber wichtige Sachen vergessen sie nicht ;)

Wenn Ihnen beigebracht wurde, Das beigebrachte ist unwichtig oder nicht von Bedeutung, werden Sie es sicher vergessen;) Besitzer jedoch nicht, kommt auch darauf an, was genau Du jetzt meinst.

Was möchtest Du wissen?