können hunde griensen/ lächeln? oder bildet man sich das nur ein?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das bildest Du Dir leider nur ein. Ausschliesslich der Mensch kann lachen.

Bei den Hunden musst Du auf deren Körperhaltung und besonders auf den Schwanz achten. Sie zeigen ihre Gefühle mit dem ganzen Körper.

Huhu,

ja, hunde können "grinsen". Allerdings ist das soweit ich weiß kein allzugutes zeichen. Zieht ein Hund die lefzen hoch udn "grinst", hechelt eventuell dabei, dann zeigt das, dass der Hund aufgeregt oder unsicher ist.

also meine hündin grinst definitiv wie in der werbung von dental . sie ist ein bardino mix wobei der mix wohl ein staff ist. wenn sie sich wohl fühlt , zum beisp. wenn ihr der rücken massiert wird , dann zieht sie beide lefzen ganz leicht hoch ,so nach hinten weg ohne dass die zähne zu sehen sind. das sieht dann aus wie ein grinsen .auch wenn sie auf dem rücken liegt und man sie am bauch krault , macht sie das genau so . und so eine mimik hat sie nur , wenn man ihr was gutes tut ,körperlich .

Das können sie nicht. Aber wenn Schimpansen "grinsen" haben sie Angst.

Hunde können so das Gesicht verziehen, dass man meint sie "lächeln" - auch mein Hund hat mehrere Gesichter.....ist er gut drauf sieht er ganz anders aus als wenn es ihm nicht so gut geht....und manchmal denke ich: er lächelt....:-)

Klar können Hunde lächeln und man kann es sogar durch entsprechende Beachtung verstärken und es geht sogar soweit, dass sie es bewusst einsetzen.

Z.B. zur Aufforderung zu einer für sie lustbetonten Tätigkeit (Gassi, spielen usw.)

Oja, das können sie definitiv.

Wenn ich mit meiner Hündin spiele und vielleicht sogar noch ihr Lieblingsspielzeug benutze, dann schaut sie ganz entspannt, aber auch aufmerksam hin. Und man kann sehen, dass sich ihre "Mundwinkel" leicht nach oben ziehen....:-)))

Spielen und toben ist zwar heute nicht mehr ganz so angesagt, weil sie mit ihren 14 Lenzen ja schon arg zu den Senioren zählt und eher eine Couchpotato geworden ist, aber grinsen tut sie dennoch häufig.

LG

:-)) - (Tiere, Hund)

Senioren lächeln besonders! Viel Lebenserfahrung und Liebe steckt in so einem Gesicht. LG Ilsemarie

0

mein einer hund "lacht" auf jeden fall, wenn es ihr gut geht.... das ist ein entspanntes maul oeffen...

naja wenn der Hund den Mund offen hat, hechelt usw sieht es aus wie ein Lächeln, tatsächlich ist es aber ein Zeichen für Stress

hecheln ist nicht unbedingt ein Zeichen für Stress - Hunde hecheln auch wenn es warm ist, sie schnell gelaufen sind -

0

Scha mal - der ist überhaupt nicht gestresst!

0

Du meinst das Stresslächeln, wenn die Hunde bei stark geöffnetem Maul hecheln und die Mundwinkel soweit nach hinten verziehen, dass sich dabei Falten an den Mundwinkeln bilden - aber natürlich kann ein Hund auch ganz normal hecheln und lächeln können sie auch. Die Übernahme menschlicher Verhaltensweisen nennt sich Mimikry - das Grinsen bei vielen Dalmatinern ist da ein Paradebeispiel

0

Ja- das können sie! Meinem Hund gefällt sein Spaziergang!

Jack in der Wiese - lächeln? - (Tiere, Hund)

das ist ja ein aufmerksames erwartungsvolles gucken -- was machen wir den jetzt -- meine hat dabei aber das maul geschlossen und zieht wirklich nur ein wenig die lefzen nach hinten wie zum lächeln .

0

Hunde können soweit ich weiß nicht lächeln. Die wackeln mit dem Schwanz wenn überhaupt wenn sie sich wohl fühlen, grinsen können die aber nicht.

ich denke das geht schon.

Was möchtest Du wissen?