Können hunde eig. im dunkeln sehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hunde können sich sehr gut im Dunkeln orientieren da sie hören , riechen und sehen. Sie sind auf jeden Fall besser informiert als wir Menschen.

Nein Hunde können nicht im dunkeln sehen. Sie kommen lediglich besser mit sehr wenig Licht klar.

Was ist bitte an dieser Antwort tioll ? Ausser das sie im nachgefragten Teil unsinn ist und sonst recht nett ?

0

Auf jeden Fall besser als wir. Hunde können das so genannte Restlicht effektiver ausnutzen. Aber in völliger Dunkelheit, z.B. in einer Höhle, sieht auch ein Hund nichts.

Die Hunde sind auf jeden Fall fitter als wir Menschen im Dunkeln. Sie hören, riechen und sehen. Wie gut jeder was kann ist individuell etwas verschieden.

Hunde können allgemein schlechter sehen als Menschen. Farben sind schon sehr problematisch und die Schärfe ihres Sehens ist auch eher mies. Jedoch können sie bei weniger Licht besser bewegte Objekte erkennen. Das ist für Jäger typisch. Also wenn in einer dunklen Ecke noch irgendwas rumhuscht, bemerkt der Hund das jedenfalls eher als der Mensch. Vor allem auf größere Entfernung. So meint es jedenfalls der Autor der Buches "Wie Hunde denken und fühlen"

dankeschön !!

0

ja, meiner rennt nachts durch den Garten, wenn ich die Hand nicht vor den Augen sehe

Was möchtest Du wissen?