Können hier Laggs oder sowas vorkommen bei diesem System?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Zusammenstellung ist eher schlecht und unnötig teuer.

Wenn der PC nur fürs Gaming sein soll würde ich einen I5 6600K nehmen.

Die Wasserkühlung ist auch nicht nötig kostet viel und bringt gegenüber einem gutem Luftkühler nur wenig mehr.

Das Mainboard ist stark überteuert gute Z170 Boards bekommt man schon für 120€.

Das Netzteil ist Schrott ein Straight Power 10 500W ist besser.

Von dem was man dann gespart hat kann man dann eine 1080 kaufen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xGeTReKtx
25.09.2016, 10:09

Bremsen tut da nichts.

0
Kommentar von Cyb3rDr4gon
25.09.2016, 10:16

Mir ist der Preis eigentlich relativ egal, ich will nur ein funktionierendes Flüssiges System.

0
Kommentar von xGeTReKtx
25.09.2016, 10:18

Warum dann keine Titan X ? :D Aber wie gesagt das Netzteil würde ich auf jeden Fall tauschen.

0
Kommentar von xGeTReKtx
25.09.2016, 10:23

Watt ist nicht alles technisch ist das PowerZone einfach Mist und das Straight Power ist wesentlich besser. Wenn du später sowieso eine Titan holen willst (Und dir der Preis egal ist) nimm ein Dark Power Pro 11 750W.

0

Nein, da bremst keine Komponennte die andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyb3rDr4gon
25.09.2016, 09:44

Ist mit dem Kühler ein Sicheres übertakten gewährleistet?

0
Kommentar von LiemaeuLP
25.09.2016, 09:47

Ich würde sagen ja xD
Kommt aber immer drauf an wie stark du übertaktest

0
Kommentar von LiemaeuLP
25.09.2016, 09:53

Einfach googeln ;)

0

Die fehlt noch ein Motherboard! Er ist das wichtigste was laggen und bremsen betrifft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pingexe1
25.09.2016, 09:47

*es

0
Kommentar von Cyb3rDr4gon
25.09.2016, 09:47

Dir ist bekannt das Motherboard ein Mainboard ist?

0
Kommentar von pingexe1
25.09.2016, 09:47

Ja genau

0
Kommentar von pingexe1
25.09.2016, 09:50

ih nicht gesehen haha

0

Was möchtest Du wissen?