Können Halsschmerzen dadurch entstehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Höhchst warscheinlich hast du sehr stark geatmet und dadurch ist dein Hals ausgetrocknet--> reizung der schleimhaut-->Halsweh. Viel Tee trinken und nicht so stark anstrengen dann geht das weg ! :)

Maltex 13.06.2014, 22:35

Hört sich plausibel an! Tee bin ich schon fleißig am trinken. Danke :)

0

Nur zur vervollständiggung.

wenn andere Hals- udn Lungenprobleme ausgeschlossen werden können kann es immer noch die schilddrüse sein.

Was viele gar nicht wissen, die Schilddrüse ist mit das wichtigste Organ ist wie das Gaspedal beim Auto...jetzt hast du das Gas ne Weile zu heftig durchgetreten...jetzt ist das Pedal überlastet, erschöpft....Meist gehen dei schmerzen bald wieder weg..andere werden auch heiser..und die Schilddrüsnprobleme kommen öfter oder werden chronisch. Behalte das im Auge...liegt wie ein Schmetterling unterm Kehlkopf auf der Luftröhre...also die Flügel zu beiden Seiten des halses.

Emser Pastillen bieten schnelle Linderung. Sonst zum arzt Schildrüsncheck up. Ist erst umständlich aber wenn richtig behandelt hast du wieder ein funktionierendes Gaspedal...andererseits wird dein Körper=Auto langsam immer schwächer, vom Golf GTI oder 3er BMW zum Trabbi - ne besser Dreirad Isetta.

Die Lungen befinden sich ja nicht im Hals !? Aber es ist sehr warscheinlich von der kalten Luft !! Das nächste mal musst du deinen Hals sehr gut schützen ! :)

Was möchtest Du wissen?