können gute schachspieler von der denkleistung her in der schule mehr leisten? bitte weiterlesen

9 Antworten

Also das Gehirn kann etwas trainiert werden, indem man es entsprechend arbeiten laesst. Schach hilft da wie viele andere Dinge, bei denen wir denken muessen, auch mit, aber man kann nicht so einfach sagen, dass man vom Schach allein soo viel intelligenter wird. Aber diejenigen, die das Gehirn als einen Muskel bezeichnen - autsch, das tut weh. Die sollten vielleicht doch ganz schnell mal mehr Schach spielen.

Schach fördert vor allem die abstrakte Vorstellungskraft. Allerdings zu Lasten der räumlichen Vorstellungskraft. Schachspieler tendieren eher dazu, sich z.B. schlecht orientieren zu können. Dass Schach viel mit Logik zu tun hat, halte ich als Wettkampfspieler für eine Mär. Immerhin ist Vorstellungskraft nach Einstein die wichtigste Eigenschaft. Es hängt auch viel damit zusammen, wie jemand Schach spielt. Wer sich am Brett kombinatorisch nicht bemüht, das merkt man, wenn er nach der Partie in der Analyse nichts gesehen hat, mit dessen abstrakter Vorstellungskraft wird es auch nicht weit her sein. Von daher habe ich meine Zweifel, ob Schachspieler, die nach meiner Beobachtung sehr unterschiedlich sind, auch nur halbwegs eindeutig zu klassifizieren sind. Schach ist in erster Linie ein Kampfspiel, und verschafft seinen Anhängern Dramatik, erfüllt also emotionale Bedürfnisse. Manche fliehen von einer komplizierten realen Welt, die sie nicht verstehen einfach in eine komplizierte Welt, die sie etwas besser verstehen. Um zu der Frage zurückzukommen. Im kombinatorischen Schach bildet der Spieler - im Idealfall - Varianten. Ferner versucht er die weiteren Verläufe zu prognostizieren. Wenn er diese Methoden, Varianten- und Prognosebildung, auf seine schulischen Bemühungen überträgt, wird er seine schulischen Leistungen verbessern.

Eine Schachbegabung bedeutet nicht automatisch eine Fähigkeit zu besseren mentalen Leistungen. S.: Stefan Zweig: Die Schachnovelle (lesenswert).

Welches Rad dreht sich schneller (Technik)?

An einer kleinen Stange ist vorne und hinten eine runde Scheibe angemacht. Das Rad vorne hat einen Durchmesser von 20 cm, das Rad hinten einen Durchmesser von 5 cm. Dreht sich das hintere Rad Schneller, wenn man das vordere bei einer bestimmten Geschwindigkeit dreht? So fragt mein Onkel. Aber ich sage es dreht sich doch gleich schnell oder???

...zur Frage

Hilfe bei den Wortanalogien (Einstelltungstest)?

Aus den vorgegebenen Wörtern soll das Wort ausgesucht werden, welches die Gleichung sinnvoll ergänzt.

Seite / Buch = Satz / ???

a.) Wörter b.) Buchstaben c.) Kapitel d.) Inhalt e.) Zeitung f.) TV

Die richtige Lösung ist c.) Kapitel. WIe kommt man darauf?

...zur Frage

Welche Züge sollte man zuerst bei Schach machen?

Wie sollte man starten?

...zur Frage

Logisches Denken trainieren, gibt es eine App oder andere Hilfen?

Hallo, Ich bin 17 Jahre alt und habe mich nach meinem guten Realschulabschluss ins Berufsleben gestürzt. Nun bin ich Azubi als Mechatroniker. Ich finde diesen Beruf sehr interessant und sehr vielseitig. Doch mir ist inzwischen aufgefallen, das ich manchmal (nicht in jeder Situation) logische Denkprobleme habe, sprich, ich kann mir manche Zusammenhänge oder aufbauten, z.B. in der Pneumatik & Hydraulik, logisch nicht vorstellen oder nicht nachvollziehen. Da ich diesen Beruf 100%ig ausführen möchte, brauche ich irgend etwas das mir hilft, logische Verknüpfungen schneller und einfacher zu Verstehen. Nun ist die Frage: Was kann ich dagegen tun und Wie kann ich es verbessern?

Wäre sehr cool und sehr hilfreich, wenn ich Tips o.ä. bekommen könnte.

Danke wie immer im vorraus schonmal :)

...zur Frage

Welches Zahnrad dreht sich schneller?

Hallo, wen zwei zahnräder verbunden sind und eines kleiner als das andere ist, welches dreht sich schneller? Lg doenermanpro

...zur Frage

Sind gute Schachspieler auch gute Informatiker?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?