können Genossenschaftsanteile für eine Wohnung gepfändet werden?

1 Antwort

Mieter, die Anteile an einer Genossenschaftswohnung besitzen, müssen aufpassen, denn Genossenschaftsanteile gelten, anders als eine Mietkaution, eher als eine Art Finanzanlage. Sie können daher auch gepfändet werden. Ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes hat das im März 2009 bestätigt (IX ZR 58/08): "Der Insolvenzverwalter kann die Mitgliedschaft des Schuldners in einer Wohnungsgenossenschaft kündigen." Das kann unter Umständen sogar zur Obdachlosigkeit führen, wenn der Mieter hoch verschuldet ist und somit auch keine Mietkaution für eine andere Wohnung zahlen kann. Die Genossenschaft als Vermieter kann die Wohnung kündigen, denn ohne Genossenschaftsanteile gibt es auch keine Genossenschaftswohnung.

Danke Cora71 für Deine Antwort. Logischerweise bin ich sehr enttäuscht, aber dafür kannst Du ja nicht. Zumindest habe ich ein Aktenzeichen, was erst einmal aussagekräftig ist.

Grüße von kwaheri

0

Pfändung Kaution?

Hallo die Rentenversicherung hat vor die Kaution in diesem Falle Genossenschaftsanteile beim Vermieter zu pfänden! Dürfen die das? Oder bezieht sich das nur auf die Zinsen? Das wäre doch folglich die sofortige Kündigung der Wohnung? Meine Freundin hat 3 Kinder und ist derzeit ohne Beschäftigung! Selbst wenn sie die Anteile als Ratenzahlung neu bezahlt werden diese doch wieder gepfändet! Egal wo sie sich dann eine Wohnung sucht wird sie dort wohl nicht lange wohnen können weil dann die nächste Pfändung folgen wird oder liege ich da falsch??

...zur Frage

Wann sind Genossenschaftsanteile fällig?

Ich habe eine Wohnung gefunden bei der ich Genossenschaftsanteile anstatt Kaution bezahle. Der Mietbeginn wäre der 16.5. Vertrag habe ich schon unterschrieben zurück geschickt. Jetzt meine Frage: habe ich wie bei der Kaution auch Zeit bis zum Mietbeginn um die Genossenschaftsanteile zu bezahlen oder sind die in der Regel sofort bei Vertragsabschluss fällig?

...zur Frage

Können Genossenschaftsanteile mit einer Mietkaution gezahlt werden?

Wenn ich von einer Genossenschaft eine Wohnung beziehen möchte, kann ich, die zu zahlenden Anteile auch mit einer Mietkautionsbürgschaft (Bsp: Moneyfix kaution) begleichen oder nicht?

...zur Frage

Verzinsung der Genossenschaftsanteile Hilfe ?

Ich habe letztes Jahr im Januar 2016 meine Wohnung gekündigt. Habe nun erst dieses Jahr Juni 2017 meine Anteile in Höhe von 1950€ ohne Verzinsung zurück erstattet bekommen. Die Kündigung der Wohnung muss immer zum Jahresende erfolgen deswegen habe ich das Geld erst dieses Jahr zurück erstattet bekommen. Meine Frage nun: hab ich das Recht auf Dividende? Den mein Geld wurde ja 18 Monate nach Kündigung einbehalten ??? Bitte um schnelle Antwort. Lieben Dank

Folgendes steht im Mietvertrag.

Die Auszahlung der gekündigten freiwillig übernommenen Anteile erfolgt innerhalb der ersten sechs Monate des auf die Kündigung folgenden Geschäftsjahres, soweit kein Jahresfehlbetrag vorliegt, der nicht durch freiwillige Rücklagen gedeckt ist, jedoch nicht vor Feststellung der Bilanz. In dieser Zeit von sechs Monaten werden die gekündigten Anteile nicht verzinst. Soweit die Auszahlung erst nach Ablauf von sechs Monaten nach dem auf die Kündigung folgenden Geschäftsjahres erfolgt, ist das Auseinandersetzungsguthaben von Beginn des siebten Monats an mit 4% zu verzinsen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?