Können Gehörlose alle nicht Sprechen?

10 Antworten

Auch wenn man die eigene Stimme nicht hören kann, kann man die Vibrationen fühlen. Mit Sprachlehrern kann man auch das Sprechen erlernen. Viele Gehörlose haben allerdings eine gewisse Scheu zu sprechen, weil sie sich schämen. Dass Gehörlose auch Blind werden ist genauso wahrscheinlich wie bei normalen und gesunden Menschen. Was man manchmal für einen Unsinn lesen muss...Mittlerweile gibt es auch viele neue OPs, die einigen Gehörlosen das Hören ermöglichen können. Gibt`s auch tolle Videos zu, wie die zum ersten Mal ein bestimmtes Geräusch hören :)

normalerweise schläft man um die Uhrzeit und du sitzt am PC naja was soll der Geiz, erstens wie soll das funktionieren das man wenn man nicht hören und sprechen kann das man da blind werden kann das geht ja nun garnicht, zweitens einer der nicht hören kann kann ja seine Stimme nicht hören aber ich kann mir gut vorstellen das sie in einer spezial Sprechstunde für Gehörlose das sprechen lernen können ansonsten gibt es ja auch noch die Gebärden Sprache oder die sogenannte Kochla (oder wie das heißt) OP

Ich stehe auf und gehe ins Bett wenn ich darauf Lust habe und wenn ich mir Zeit nehme. Aber danke.

0

Die meisten Gehörlose lernen auf der Schule Sprechen, und in der Schule Gebärden. Sie können so miteinander sprechen.

Für Gehörlose ist es schrecklich, ihr Augenlicht zu verlieren, da ihre Kultur beruht auf Sehen. Einige begehen Selbstmord, wenn sie eine schwere Augenkrankheit diagnostiziert bekommen. Zum Glück ist das selten, aber häufiger, als ob Blindheit unabhängig sein würde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Usher-Syndrom

Nalaga'at

http://nalagaat.org.il/en/

ist eine Schauspielgruppe von taubblinden Schauspielern. Die meisten Mitglied spricht nur auf Russische Gebärdensprache. Sie haben einige Mitglieder vom Selbstmord gerettet.

0

Was möchtest Du wissen?