Können Gefühle wiederkommen wenn man es nochmal versucht mit einer Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es liegt wahrscheinlich daran das ihr nur Streit habt. Es ist zwar schwer alles wieder hin zubekommen aber es ist möglich. Mein Freund und ich hatten uns auch nur gestritten aber wir wollten die Beziehung ebenfalls nicht aufgeben also besuchten wir eine Paarberatung. Wir reden jetzt mehr über unsere Probleme und versuchen sie zusammen zu lösen. Der Streit ist bei uns Schritt für Schritt weniger geworden. Versucht das doch auch mal wenn dein Freund dazu Lust hat. Es gibt schon kostenlose Beratungsstellen und die Mitarbeiter haben auch alle Schweigepflicht. ihr könnt also mit ruhigen gewissen über eure Probleme reden. Ich hoffe konnte weiter helfen MFG Jasi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volleyballerina
27.02.2017, 06:15

Meine Frage ist halt, schafft man es Gefühle zurück zugekommen?

0

Oh man...Das ist aber eine ziemlich schwierige Situation... An erster Stelle würde ich ihn fragen was er davon hält! Versucht euch gegenseitig neu kennenzulernen und redet mehr übe eure Probleme denn nur so könnt ihr sie beseitigen...Es hängt aber auch von ihm ab. Was fühlt er noch? Würde er dich noch einmal so lieben wie davor?...Frag ihn solche Sachen. Aber wenn es dazu kommt das ihr nur noch Streit habt dann belastet es nicht nur euch beide oder eure Beziehung sondern auch die Kinder, Eltern und vllt sogar den Nachbarn. Wenn du dir allerdings sicher bist das er derjenige ist mit dem du dein Leben verbringen möchtest dann zeig es ihm und Versuch ihn zu überzeugen das du das so siehst. Versucht Ruhe und Harmonie in eure Situation zu bringen. Ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze, er beendet es nicht, weil du ja sonst als am heulen bist. Bloß, weil er dich nicht mehr liebt, heißt das ja nicht dass du ihm völlig egal bist. Wird also wahrscheinlich eher so eine Mitleidsnummer sein. 

Ohne Gefühle würde ich keine mehr Beziehung eingehen. Das ist doch nur noch ein Krampf und zieht alles unnötig in die Länge. Wenn die Gefühle verschwinden ist einfach schon zu viel kaputt. Ist für den, der noch liebt zwar hart, aber es geht vorbei! Eine Beziehung auf Basis eines verzweifelten Versuches wieder Gefühle zu erzeugen und falschen Hoffnungen ist schlimmer. Funktioniert eh nicht und tut danach richtig weh.

Mit einem halben Jahr seit ihr ja noch nicht wirklich lange zusammen. Und wenn es da schon so rauscht mit Stress und Streit kann man die ganze Beziehung eigentlich in die Tonne kloppen. Dann passt es einfach nicht und dann sollte man auch nicht versuchen da irgendetwas zu erzwingen. Für einen kleinen Moment mag es vielleicht klappen, aber auf Dauer geht so etwas schief.

Lass ihn gehen und akzeptiere es. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist vorbei! Du bist nicht seine große Liebe, Gefühle verschwinden nicht nach 1/2 Jahr einfach so! Er geht komplett auf Abstand und hat schon abgeschlossen mit euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volleyballerina
26.02.2017, 19:51

Aber er meinte, er hätte gerne, dass die Gefühle zurück kommen. Wieso beendet er es denn nicht einfach? Er hat immer gemeint er liebt mich so sehr. Und ich wäre seine Traumfrau.  Dass die Gefühle weg sind. Dass ist ihm in der letzten Woche klar geworden. 

0
Kommentar von Peppi26
26.02.2017, 19:54

Liebe geht so schnell nicht weg! Ihr streitet Viel zu viel, das killt jede Beziehung! Das erste Jahr sollte nur honey Moon sein und Wolke 7 das ist bei euch nicht der Fall! Natürlich sagt er dir nicht die ganze Wahrheit,wenn er sieht du heulst gleich!

0

Was möchtest Du wissen?