können füchse gefährlich zu menschen werden

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Wildtier natürlich, allerdings in Sachen direkter Verletzung weniger. Zu deutsch: Wenn er beißt oder kratzt kann er keinen allzu großen Schaden anrichten, zumindest von der Wunde her. Allerdings wird es tatsächlich lebensgefährlich wenn er Tollwut hat und dich damit ansteckt (durch einen Biss oder ähnliches). Also: Lass das lieber, oder nur in sehr sehr großem Abstand. Davon abgesehen dürfte er aber eh zu scheu sein, um dich nah herankommen zu lassen. Falls doch: Höchste Vorsicht.

danke das war sehr hilfreich

0

Die haben mehr Angst vor dir, als du vor ihnen. - selbst wenn sie Tollwut haben. Wir mussten mal einen Fuchs aufziehen, nachdem er ausgewildert worden ist, war er wieder Scheu. Bei uns sind regelmäßig Füchse auch mit Tollwut, aber gemacht haben die noch nie was. Da sind Dachse schlimmer.. Also keine Sorge ;)

Es könnte sein, dass er Hunger hat und von einem Duft angezogen wird. Er ist kein Hund, der Menschen anbettelt. Bitte nicht anfüttern! Du bekommst ihn nicht mehr los und Wildtiere können alle möglichen Krankheiten und Parasiten haben. Eigentlich sollte er schneller verschwinden können als du hinterher kommst. Wenn nicht, dann ist da schon etwas faul..

Können Füchse klettern?

Meine Tante ist Jägerin und meint, dass sie ein Fuchs auf einem Baum gesehen habe, meine sie verarscht mich. Ich hoffe, dass ich Recht hab :D

...zur Frage

Einen Fuchs als Haustier halten, geht das so einfach?

Darf man einen Fuchs als Haustier halten? Ich hab gehoert, dass die sehr zahm werden koennen und man sie in der Wohnung als Haustier halten darf und sogar mit denen gassi gehen kann.

Der hier hat auch einen Fuchs als Haustier: https://www.youtube.com/watch?v=ewb56eAO1Ew

Und was passiert wenn der Fuchs draussen anderen Hunden an der Leine begegnet? Verstehen sich Fuechse mit Hunden?

Ich will mir keinen holen,es interessiert mich einfach erstmal nur.

...zur Frage

warum kommt ein fuchs hinter mir her?

gestern abend war ich mit meinem hund in berlin spazieren, es war schon dunkel. plötzlich läuft mein hund los und verjagt einen fuchs, der kommt kommt aber zurück und lässt sich ein zweites mal nicht verjagen. weil ich weiß, dass füchse, die keine angst vorm menschen evtl. tollwut haben, bin ich schnell, mit meinem hund an der leine, nach hause gerannt. der fuchs verfolgte uns bis vor der haustür. kann mir jemand sagen, was mit dem fuchs los ist?

...zur Frage

Können Füchse Katzen etwas anhaben?

Hey Leute ich hatte vorhin in meinem Vorgarten einen Besuch und zwar ein junger Rotfuchs mir Räude. Leider konnten wir ihm nicht helfen und der Förster kahm auch erst als der Fuchs wieder weg war. Nun habe ich Angst um meine 2 Katzen die oft draußen rumstreunen. Können sie sich von dem Fuchs anstecken oder kann der sie sogar verletzen/töten ?

Danke für jede Antwort :)

...zur Frage

Kreuzung aus Chihuahua und Fuchs!? Ist das möglich?

Ich habe das Bild dieses Hundes ja schon mal hochgeladen um zu fragen welche Rasse das ist. Meine Oma meinte jetzt es könnte gut sein dass es eine Mischung aus Chihuahua und Fuchs ist. Ich meinte, dann wäre er doch viel aggressiver weil ein Fuchs ist ja schließlich ein wildes Tier. Aber meine Oma entgegnete, nicht unbedingt Füchse können auch ganz lieb sein und er hätte dann eben mehr vom Hund als vom Fuchs.

Ist das wirklich möglich?! Seht euch das Bild an und urteilt selbst...

...zur Frage

Können Füchse, genau wie Katzen, bei Nacht sehen?

Hi,
ich wollte einfach mal wissen, ob Füchse ebenso wie Katzen bei Nacht sehen können.
Also nur einen minimalen Lichteinfall brauchen um so gut zu sehen wie bei Tag.
Danke für eure Antwort schon mal im Voraus.
Lg Nanashi16

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?