Können Frenulum Breve und/oder Phimose nur behandelt werden, wenn man noch nicht ausgewachsen ist oder auch bei Erwachsenen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Servus Chef,

Das Gegenteil ist der Fall: Man sollte solche Probleme erst im Erwachsenenalter behandeln.

Lass mich das erklären: Es ist so, dass jeder Junge mit einer verengten Vorhaut (d.h. einer Phimose) geboren ist; diese sogenannte angeborene Vorhautverengung löst sich meistens bis zum Alter von 13 oder 14 von alleine.

Eine Behandlung ist vor Ende der Pubertät nicht angezeigt, wenn keine Komplikationen auftreten - und auch völlig unnötig, wenn die Chance noch besteht, dass sich da noch von alleine das Problem erledigen kann :)

Sowohl vor als auch nach Ende der Pubertät gibt es aber "leichte" Therapieoptionen, die man wählen kann - bspw. das Dehnen der Vorhaut, eine Salbentherapie oder andere, um ggf. das natürliche Ablösen zu beschleunigen.

Eine [erweiternde] Vorhaut-OP oder eine Behandlung mit einer starken Kortisonsalbe vom Arzt sollte man aber erst durchführen, wenn die Pubertät schon vorbei ist - und wenn alle anderen Methoden vorher gescheitert sind. :)

Bei einem Frenulum Breve kann man mit einer kleinen OP das Vorhautbändchen verlängern lassen - das geht in 15 Minuten und dabei wird kein Hautgewebe entfernt.

Eine Beschneidung o.Ä. ist die "ultima ratio", das "äußerste Mittel" und wird nur in äußerst wenigen Fällen angewandt - aufgrund der damit verbundenen Nachteile aber auch sehr verständlich, da die Vorhaut viele Nervenendigungen enthält und eine Entfernung dieser zu einer starken Lustminderung führt.

Was für ein "Problem" liegt denn bei dir vor?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kike3
17.05.2016, 19:58

Ok; danke für die Antwort. Bin 15 und hab ein verkürztes Vorhautbändchen, zwar nicht stark, aber spürbar.

0

Die Behandlungen für die genannten Probleme sind in jedem Alter möglich, je eher desto besser, da ein Heilungsprozess, so er nötig sein sollte nach einer eventuellen OP, besser und schneller verläuft, je jünger die männliche Person ist. Es ist aber nicht in jedem Fall eine OP nötig. Auch darum ist es sinnvoll so zeitig wie möglich mit einer Behandlung zu beginnen und nicht erst zu warten bis das Wachstum abgeschlossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man in jedem Alter behandeln 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?