Können feste (harte) Lebensmittel die Zähne schädigen/Teile abreiben?

2 Antworten

Hallo, also mit Kräckern werden deine Zähne locker fertig, keine Panik, denn Zähne können schon einiges ab. Da wird sich bei dir Zahnstein gebildet haben, und den bekommst du mit putzen nicht weg. Also wäre es gut, wenn du mal eine professionelle Zahnreinigung bei deinem Zahnarzt machen lässt, damit die rauen Beläge und sonstiges runter kommen, und weißer werden deine Zähne auch dadurch. Und 1x wöchentlich Elmex-Gelee für den Zahnschmelz verwenden, denn wenn der nicht optimal ist bekommst du poröse Zähne. 

Können feste (harte) Lebensmittel die Zähne schädigen/Teile abreiben?

Nein, das ist nicht möglich.

Ist das schlimm oder sollte ich damit um Zahnarzt gehen?

Das kann ich Dir nicht sagen, da ich mir nicht vorstellen kann, was Du meinst. Wenn es Dich beruhigt, dann gehe zum ZA. Man sollte sowieso 2x im Jahr seine Zähne kontrollieren lassen. Es kann allerdings sein, daß nach einer professionellen Zahnreinigung diese "raue" Gefühl verschwunden ist.

Sehe ich auch so :-)

1

Was möchtest Du wissen?